Darf die Polizei das Handy beschlagnahmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu diesem Zeitpunkt war das Handy dein Eigentum und du mußt nicht aktiv an deiner Verurteilung mitwirken. Insofern hast du strafrechtlich nichts zu befürchten, allerdings werden die Dateien auf deinem Handy für teuer Geld wieder hergestellt.

AssassineConno2 05.08.2017, 00:43

War die Beschlagnahme ausgesprochen handelt es sich um einen Verstrickungsbruch gem. 136 StGB.

0

Wir haben in Deutschland und Europa aktuell ein
Sicherheitsproblem. Wäre doch nett, wenn du die Polizei ihre Arbeit machen
lässt. Dieses ewige "dürfen die das?" bringt nicht mehr Sicherheit.

Wenn der nächste Mal einer in einen Weihnachtsmarkt fährt,
wird wieder gefragt: Wo war die Polizei?

Antwort: Sie musste ein Handy beschlagnahmen, weil sich da
einer nicht an das Programm halten konnte.

Da die Beschlagnahme bereits ausgesprochen war, war der Gegenstand rein rechtlich veschlagnahmt. Somit handelt es sich um einen Verstrickungsbruch gem. 136 StGB.

Behinderung der Justiz 

Was möchtest Du wissen?