Darf die Polizei bei einer Verhaftung das Handy durchsuchen und zb WhatsApp Nachrichten lesen?

6 Antworten

Kommt auf den Grund der Handydurchsuchung an.

Erfolgt die Handydurchsuchung aufgrund Polizeirecht, bedarf es keinen richterlichen Beschlusses.

Erfolgt sie im Rahmen eines Strafverfahrens, so gelten einerseits die "normalen" Vorschriften zur Durchsuchung, bei Datenträgern aber zusätzlich noch die Vorschrift des § 110 StPO:


§ 110 Durchsicht von Papieren und elektronischen Speichermedien


(1) Die Durchsicht der Papiere des von der Durchsuchung Betroffenen steht der Staatsanwaltschaft und auf deren Anordnung ihren Ermittlungspersonen (§ 152 des Gerichtsverfassungsgesetzes) zu.

(2) Im Übrigen sind Beamte zur Durchsicht der aufgefundenen Papiere nur dann befugt, wenn der Inhaber die Durchsicht genehmigt. Andernfalls haben sie die Papiere, deren Durchsicht sie für geboten erachten, in einem Umschlag, der in Gegenwart des Inhabers mit dem Amtssiegel zu verschließen ist, an die Staatsanwaltschaft abzuliefern.

(3)Die Durchsicht eines elektronischen Speichermediums bei dem von der Durchsuchung Betroffenen darf auch auf hiervon räumlich getrennte Speichermedien, soweit auf sie von dem Speichermedium aus zugegriffen werden kann, erstreckt werden, wenn andernfalls der Verlust der gesuchten Daten zu besorgen ist. Daten, die für die Untersuchung von Bedeutung sein können, dürfen gesichert werden; § 98 Abs. 2 gilt entsprechend.




Ich weis nicht wegen was du verhaftet würdest aber bei größeren Sachen wie zb Drogen Handel, organisiere bandenkriminalität, etc dürfen sie dein Handy einbehalten bis 6monate und dein ganzes Handy durchsuchen, deine Bilder, Nachrichten und Kontakte. Sie verlangen auch dein Pin und ach alten es öfter mal kurz an um zu schauen was bzw wer dich kontaktieren möchte 

Die PIN muss nicht herausgegeben werden!

0

nicht ich sondern ein Freund wegen Raubüberfälle und räuberische Erpressung einrbüche dies das. wollte jetzt wissen ob man jetzt seine WhatsApp Chats zb liest

0
@neferhotep3

Bei mir war es vor Jahren so das ich von Russen gezwungen wurde Drogen in den Knast zu schmuggeln wo ich natürlich erwischt wurde da die Handys überwacht worden sind und würde somit in eine organisierte badenkriminalität eingestuft. Ich wurde mitgenommen ins Revier und es wurden Fingerabdrücke, DNA, und Fotos von mir genommen. Man hat mein Handy einbehalten und sollte den Pin rausgeben mit der Begründung tue ich dies nicht werden sie es raus finden und um so mehr würde auf mich zukommen. ..wohl wahr. Die haben über mein Handy geprüft wer alles anruft wer in meinen Kontakten ist und was ich alles auf dem handy habe, SMS etc. Wenn also sowas in der Art ist wie die Erpressung werden die das prüfen egal wie

0

Zur Beweissicherung, jawohl, sofern Du es bei der Festnahme bei dir hattest und damit der Verdacht besteht das Du es zur Ausübung der Straftat, welche dir vorgeworfen wird, verwendet hast.

Polizei,Whatsapp mit lesen?

Kann Polizei Whatsapp Nachrichten mit lesen? Whatsapp soll ja ein "sichere" App sein !?

...zur Frage

Darf die Polizei mein Handy durchsuchen?

...zur Frage

Handy verloren/geklaut was darf Polizei mit Handy machen?

Hallo,

habe mein Handy beim Ausgehen verloren bzw. ist es mir ev. auch gestohlen worden. Falls das Handy nun bei der Polizei abgegeben wurde, darf die Polizei dann eigentlich das Handy durchstöbern (whatsapp Nachrichten lesen, Bildergalerien durschsehen,...)? Oder gibt es dafür ein Privatsphäre Gesetz?

LG

...zur Frage

kann Polizei Whatsapp Nachrichten mit lesen?

kann Polizei Whatsapp verlauf mit lesen wenn's um ein Diebstahl geht ?

...zur Frage

Darf die Polizei jemanden einfach so durchsuchen? zb. auf der Straße, in der Schule

...zur Frage

Den eigenen Sohn aus U Haft befreien wenn er unschuldig ist bekommt man als Vater dafür eine hohe Strafe?

Mein Junge gerade mal 14 sollte in U Haft wegen einem Raub weil die Polizei nicht richtig ermittelt hat.Völlig überzogen hat schon unser Anwalt gesagt. Da hab ich ihn halt versucht zu befreien. Als die Polizisten ihn von der Wache zum Gefängnis fahren wollten hat meine Freundin 100 Meter weiter laut Überfall Hilfe Überfall geschrien. Als die Polizisten kurz abgelenkt waren hab ich versucht mein Sohn bei mir ins Auto zu verfrachten. Ging natürlich schief war eine blöd Kurzschlusshandlung eines besorgten Vaters. Nach 2 Tagen gab es einen weiteren Überfall damit schied mein Sohn als Täter aus und wurde wieder freigelassen

Ich fasse zusammen er ist unschuldig wahrer Täter mittlerweile gefunden, ein anderer Richter hat festgestellt dass der Haftrichter sich falsch verhalten hat, meine Befreiungsaktion war völlig ohne Gewalt hat nicht geklappt.

Kann ich hoffen dass man das Verfahren gegen mich einstellt ?

Wenn nicht welche Strafe erwartet mich ?

Ich habe nur wenig Geld und muss mich um meinen Sohn kümmern. Er braucht mich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?