darf die polizei bei abwesenheit die wohnung durchsuchen,mit befehl?

8 Antworten

Ja darf sie. Jedoch ist es rechtlich dann Vorraussetzung, dass ein Nichtpolizeibeamter als Zeuge bei der Vernehmung anwesend sein muß. Als Zeugen nimmt man seitens der Polizei gerne Bedienstete der Stadt. Man könnte auch z.B. einen Nachbarn nehmen, aber dabei würde man der näheren Umgebung zu viel Einblick in Lebensumstände geben, die sie nichts angehen.

Welche Vernehmung? Hier gehts um ne Durchsuchung.

0

Einfach mal das Hirn einschalten: Kann ich demnächst gefahrlos eine Drogenküche eröffnen und mich einer Beweissicherung dadurch entziehen, dass ich einfach nicht da bin?

Es gibt gem. §106 StPO ein Anwesenheitsrecht für den Inhaber der zu durchsuchenden Räume. Ist der Inhaber (oder irgendein Vertreter) aber nicht da, kann die Durchsuchung trotzdem durchgeführt werden. Der Inhaber darf dabei sein, muss aber nicht!

Einen Durchsuchungsbefehl gibt es übrigens nicht, sondern nur einen Durchsuchungsbeschluss. Dieser ist aber nicht immer zwingende Voraussetzung für die Rechtmäßigkeit einer Durchsuchungsmaßnahme. Es sind div. Ausnahmen im Gesetz vorgesehen (vgl. u.a. §105 StPO, §38 HSOG).

Ergänzung:

Nochmal kurz zusammengefasst: Ja, die Polizei darf auch bei Abwesenheit der Bewohner durchsuchen!

0
@PepsiMaster

Außer bei "diplomatischer Immunität", also bei unseren "Volksvertretern" und ausländischen Diplomaten und deren Wohnungen.....

0
@chiliheadz

diplomatische Immunität ist doch irgendwie unfair. Die Person ist ja auch ein ganz normaler Mensch und wenn sie nunmal was böses macht, dann kann sie jawohl nicht einfach davon gekommen lassen werden oO

0

Hausdurchsuchung PC?

Brauch die Polizei einen gesonderten Befehl um meinen PC zu durchsuchen??

...zur Frage

Darf die Polizei bei einer Hausdurchsuchung meine anwesende Gäste durchsuchen?

Wenn ich in dem Moment, indem die Polizei eine Hausdurchsuchung durchführt, Gäste bei mir in der Wohnung habe, dürfen diese auch kontrolliert werden

...zur Frage

Darf die Polizei meine Wohnung durchsuchen?

Die Polizei war heute morgen mit einer Hausdurchsuchung bei mir für, meinen Bruder, verdacht auf Handel mit BTM. Aber da mein Bruder seid 6 Monaten ausgezogen ist und sich nicht, umgemeldet hatt. Haben sie das recht meine Komplette Wohnung zu durchsuchen. Bevor die Polizei rein Kamm hatten sie mit den Hauseigentümer gesprochen der neben an wohnt der bestätigte das die person ausgezogen ist trdosdem hausdurchsuchung rechtens?

...zur Frage

Den eigenen Sohn aus U Haft befreien wenn er unschuldig ist bekommt man als Vater dafür eine hohe Strafe?

Mein Junge gerade mal 14 sollte in U Haft wegen einem Raub weil die Polizei nicht richtig ermittelt hat.Völlig überzogen hat schon unser Anwalt gesagt. Da hab ich ihn halt versucht zu befreien. Als die Polizisten ihn von der Wache zum Gefängnis fahren wollten hat meine Freundin 100 Meter weiter laut Überfall Hilfe Überfall geschrien. Als die Polizisten kurz abgelenkt waren hab ich versucht mein Sohn bei mir ins Auto zu verfrachten. Ging natürlich schief war eine blöd Kurzschlusshandlung eines besorgten Vaters. Nach 2 Tagen gab es einen weiteren Überfall damit schied mein Sohn als Täter aus und wurde wieder freigelassen

Ich fasse zusammen er ist unschuldig wahrer Täter mittlerweile gefunden, ein anderer Richter hat festgestellt dass der Haftrichter sich falsch verhalten hat, meine Befreiungsaktion war völlig ohne Gewalt hat nicht geklappt.

Kann ich hoffen dass man das Verfahren gegen mich einstellt ?

Wenn nicht welche Strafe erwartet mich ?

Ich habe nur wenig Geld und muss mich um meinen Sohn kümmern. Er braucht mich

...zur Frage

Darf die Polizei mein Auto mit einem Polizei Hund durchsuchen wenn ich das nicht möchte?

Szenario: Du wir von der Polizei angehalten... Sie wollen aus irgend einem guten Grund dein Auto mit einem Polizei Hund durchsuchen! Du möchtest das aber nicht weil du auf Hundehaare allergisch reagierst.

...zur Frage

Erwischt beim Fahren ohne Führerschein?

Hallo, Ich bin gestern Morgens mit dem Auto meiner Mutter gefahren, und wollte kurz nur was gutes machen und meinen Bruder der vom Urlaub zurück kommt ein Geschenk kaufen, weil ich nicht weiß wie die Bus/Bahn-Verbindungen zu diesem Ort führen.. ( Habe kein Führerschein und bin 18, bin gerade dabei mein Führerschein zu machen ) Ich habe 2 Sekunden nach hinten geschaut und bin bei der Frau vor mir hinten rein gefahren, durch den Schaden gab es nur paar Kratzer also nix besonderes, beide sind rechts ran gefahren, ich war geschockt ! Dann hat die Frau die Polizei gerufen und die haben das ganze aufgenommen.. Als alle fragten nach meinen Führerschein und Fahrzeugpapieren musste ich sagen " Ich habe kein Führerschein " und die Fahrzeugpapiere waren nicht da, denke die waren Zuhause, das Auto lief auf meine Mutter, dann hat die Polizei das Auto meiner Mutter an den nächsten Parkplatz gefahren, und die haben mir gesagt das ich die nächsten Tage erst mal ein Termin bei der Polizei habe.. Ich habe schon ein paar Vorstrafen gehabt.. und wollte von euch wissen was ich dafür bekomme/kriege als Strafe, gibt es eine sperre oder eine anzeige oder was ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?