Darf die Polizei .......?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Handelte es sich um in Deutschland zugelassene Böller?

Wenn es sich nur um Zigaretten gehandelt hätte, wäre nichts passiert, denn bei denen ist der Besitz nicht strafbar. Bei den (nicht zugelassenen) belgischen Böllern schon, so dass die Beamten sie zu Recht beschlagnahmten und ein Strafverfahren einleiteten.

Selbst wenn man unterstellt, dass du der Eigentümer gewesen wärst, er war der Besitzer, da er den Gewahrsam ausübte (Besitzdienerschaft könnte man unterstellen, so dass du evtl. noch "dran bist").

Dein Freund wird sich auf eine Gerichtsverhandlung und die geltend gemachten Delaborierungskosten einstellen können. Vielleicht aber auch du, je nachdem, was dein Freund sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja darf sie.

Kind-Zigaretten... wenn die Eltern nicht dabei sind ist davon auszugehen, das das Kind die Zigaretten gekauft hat (verboten) und sie auch für sich haben will...wenn die Eltern das Kind Zigaretten holen schicken kann es bei strengen Beamten vorkommen, das die das Jugendamt informieren.

Ich habe in Salzburg mal 2 Mädels von der Wache holen müssen (war die Betreuerin auf der Freizeit), weil sie 15 waren und Zigaretten hatten...nur mal so nebenbei erwähnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den PolGs der Länder ist die Sicherstellung von Gegenständen geregelt. Da steht lapidar..... "zur Abwehr einer Gefahr". Da der Knabe keine 16 Jahre alt war und Böller in seiner Hand hielt, wurden diese zur Übergabe an die Eltern sichergestellt. Du kannst natürlich behaupten, dass du die dem Jungen gegeben hast und damit eine Anzeige riskieren ; - )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Freund der noch nicht 16 war , hielt eine Tüte mit den Feuerwerkskörpern..

…und somit ist es auch vollkommen egal, wem die Feuerwerkskörper tatsächlich gehören (oder auch wer behauptet, dass sie ihm eigentlich gehören würden). Dein Freund ist 16 und hatte eine Tüte Feuerwerkskörper in der Hand. Das ist illegal, die Knallkörper werden dementsprechend eingezogen und vernichtet. Nächstes Mal einfach die Erwachsenen das Zeug tragen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Eltern, welche einen Kind (theoretisch) eine Tasche mit Zigaretten tragen lassen, sollten in die USA ins Guantanamo Camp ausgeliefert werden ...

Glaubst Du allen Ernstes, die Polizei hätte die Feuerwerkskörper beschlagnamt, weil sie lustig sind?

ich bin mir sicher, pro Tag treffen jede Menge Schreiben von Rechtsanwälten ein, weil die Polizei (angeblich) übers Ziel hinaus geschossen hat (obwohl, von der Waffe machen die selten Gebrauch ...). von diesen Schreiben haben die Wenigsten Aussagekraft bzw. führen zu weiteren Schritten, da dies nur ein Gerassel von Seiten der Bürger ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie dürfen so gut wie fast alles 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist Dein Problem? Ihr habt gelogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja zum Glück dürfen die das. Endlich mal polizisten die nicht wegschauen 👍🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War es noch in Belgien?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dadixi
30.12.2015, 23:15

Also, ich weiss nur, dass es bei Alkohol so ist und  bei Feuerwerkskörper bin ich mir nicht sicher.

0
Kommentar von lukasabdu12
30.12.2015, 23:20

Ja es war noch in Belgien

0

Was möchtest Du wissen?