Darf die Lehrerin das? :(

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dadurch, dass die Lehrerin nicht da ist, verändert sich die Geschichte doch nicht. Was soll das miteinander zu tun haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar darf die das, die nimmt die Noten der Vertretung einfach mit dazu und nein, die muß Dir keine Extramöglichkeit lassen. Du hast Gelegenheit, Deine Noten bei Test und Arbeiten zu erlangen, geht das schief, hast Du ein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Lehrerin darf dir eine 5 geben, auch wenn sie lange Zeit abwesend war und irgendwas ja dann bewerten muss. Hättest du eine 2 gehabt, würdest du dich nicht fragen ob sie das darf oder nicht. Und Noten gibt es nun mal von 1 bis 6.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das deine Lehrerin solange Krank war hat keinen einfluss auf die Noten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es evtl. falsch gesagt : Also wir haben nur Montags Geschichte und die Lehrerin war ungefähr nur 2-3 Wochen da. Ausserdem schreiben wir keine Arbeiten in Geschichte und die Lehrerin kann den schlechteren Schülern doch dann keine Chance mehr geben, wenn sie durchgehend weg ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nichts miteinander zu tunf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?