darf die kindsmutter aus beruflichen gründen 100km weiter wegziehen ohne meine erlaubnis? sie hat 3 kinder, eines ist von mir.mit geteiltem sorgerecht!?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

klar darf Sie, du hast nur das geteilte Sorgerecht - nicht aber das Aufenthaltsbestimmungsrecht - Sie kann es begründen

geteilte Sorgerecht beinhaltet auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht

0
@cocchiara

geht nicht, weil es kein geteiltes Sorgerecht gibt. Für welchen teil des Kindes hast du sonst das Sorgerecht?????

0

Nein, das liegt über dem Radius von 75km, die Richter für unschädlich halten.

Sie kann aber die Zustimmung des Vaters von einem Richter ersetzen lassen, da es sich hier um einen sehr wichtigen Grund handelt.

Von daher gesehen würde ich als Vater da nicht zicken - das Gericht zahlt nämlich er im Streitfall.

ja natürlich darf sie das. Wenn Du das Kind besuchen bzw Umgang haben willst müsst Ihr euch einigen. Wenn nicht möglich, muss Familiengericht Besuchsregelungen usw treffen.

Kann er die Kinder mitnehmen?

also es geht hier um meine Freundin (14 j.) und ihren Bruder ( 9 j.), undzwar haben sich deren Eltern getrennt (waren auch nicht verheiratet) und die Mutter hat das alleinige Sorgerecht. Aber die Kinder haben den Nachnamen des Vaters. Also der Vater hat einfach Pässe machen lassen um die Kinder mit ins Ausland zu nehmen (Algerien) Aber die Mutter möchte nicht das die Kinder mit ihm dort hingehen, meine Freundin (14 j.) möchte dort auch nicht hin aber ihr Bruder (9 j.) möchte. Und der Vater möchte das Sorgerecht meiner Freundin haben das er in Algerien bekommen kann da dort sozusagen "unwichtig" ist was die Mutter sagt, da der Mann dort irgendwie mehr rechte hat oder so, und in Algerien würden sie ihm das Sorgerecht auch geben.

was dann ? kann er das oder darf er das überhaupt ? wer entscheidet das ?

...zur Frage

Kann man das Sorgerecht freiwillig abgeben?

Bitte steinigt mich jetzt nicht aber ich bin am überlegen mein Sorgerecht abzugeben und der Mutter meiner Tochter (4) das alleinige Sorgerecht zu übertragen. Grund dafür ist das ich mich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr vollumfänglich um meine kleine kümmern und die Besuchszeiten wahrnehmen kann. Reicht es aus wenn ich die Abgabe des Sorgerechtes der Kindsmutter in einem einfachen schreiben bescheinige oder muss ich zum JA gehen und es dort schriftlich erklären? Ich möchte mich mit der Abgabe des Sorgerechtes nicht aus der Verantwortung ziehen sondern es der Kindsmutter nur erleichtern wenn sie irgendwelche Unterschriften oder Zustimmungen von mir bräuchte mir nicht Tagelang hinterher zu Mailen bzw. zu Telefonieren und mich nicht erreichen kann weil ich wieder einmal in der Klinik bin und mich nicht melden kann.

...zur Frage

Darf ich als Mutter mit geteiltem Sorgerecht 300km von dem Vater meines Kindes weg ziehen, wenn er dagegen ist?

Nachdem sich letztes Jahr mein Freund und der Vater eines meiner Kinder von mir getrennt hat, bin ich inzwischen seit 8 Monaten glücklich neu verliebt. Wir führen eine Fernbeziehung über 300 km und möchten im Laufe des Jahres zusammen ziehen. Er liebt die Kinder und die Kinder verstehen sich bestens mit ihm. Auch die neue Freundin von meinem Ex versteht sich bestens mit den Kindern, wenn sie sich alle 2 WE sehen. Die Kinder sind 8 und 11Jahre. Für meine ältere Tochter habe ich das alleinige Sorgerecht, aber für unseren Sohn haben wir das geteilte Sorgerecht. Darf ich auch gegen den Willen meines Ex nach Hamburg ziehen. Ich wäre sogar bereit die Kinder anfangs alle 2 Wochen zu fahren und auf Dauer können sie mit dem Zug fahren (2:11h).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?