Darf die Katze ins Bett?

20 Antworten

Unsere Katze hat ihr eigenes Bett (Körbchen mit 2! Kuscheldecken). Da wir uns nicht in ihr Bett legen, hat sie auch in unserem Bett nichts zu suchen. Sie ist bzw. wird aber auch Freigängerin und naturgemäß hat sie dann auch mal Flöhe, Zecken, Würmer etc. außerdem läuft sie durch alles mögliche durch. Ist aber "Geschmackssache", ob es einem was ausmacht oder nicht, wenn die Katze mit im Bett schläft. Bedenken sollte man: einmal erlaubt wird immer eingefordert.

meine HAUSkatze ist 14 jahre und immer bei mir im bett. die anderen beiden katzen die im garten herumstreifen würd eich nicht im bett wollen, weil wenn man zusieht WAS die alles herumtragen und fressen möchte ich nicht das di ein meinem bett neben meinem kopf liegen. da gibts ratten, mäuse maulwürfe was die drausser erlegen was man oft ja gar nicht sieht...wenn sie immer drinenn ist ist es kein problem. sonst kann auch sein das flöhe und zecken mit ins bett kommen weil das mittel nicht mehr hilft...usw. und wenn die katze einmal rein darf, dann bringst sie NIE mehr raus, die würde dir dann die türe einkratzen das du sie gerne reinlässt um deine ruhe zu haben

Die Katze sollte regelmäßig geimpft und entwurmt sein. Bei Freigänger empfiehlt sich auch eine Floh- und Zeckenvorsorge. Aber bitte darauf achten, daß die Kinder die Katze nicht als Spielzeug sehen und sie auch ihren Freiraum braucht.

Darf eine Katze ins Bett bzw. ins Schlafzimmer?

Hallo,
darf eine Katze in das Schlafzimmer, oder sogar ins Bett?

...zur Frage

Wohngemeinschaft, Mietrecht, Haustiere

Hallo, ich wohne in einer Wohngemeinschaft mit meinen beiden Mitbewohnern und wir würden gerne noch eine Katze dazu holen. Da wir jeder einen einzelnen Mietvertrag für unsere Zimmer haben und in keinem steht, dass wir keine Tiere halten dürfen und die WG ein Stockwerk höher bereits eine Katze hat, haben wir gehofft das uns nichts im Weg steht. Als ich nun unseren Vermieter danach fragte ob es in Ordnung sei, ob wir uns auch eine Hauskatze holen würden, sagte er mir, dass er der WG im oberen Stockwerk die Katze nur unter der Bedingung, dass es nur eine Katze bleibt, erlaubt hat und weil sie schon alt ist. Seine Antwort war also nein. Nun meine Frage: Kann unser Vermieter uns einfach verbieten uns eine Katze anzuschaffen? Und wie ist das mit den Räumlichkeiten wie Küche und Wohnzimmer? Dort hat uns der Vermieter Küche und Sitzmöglichkeiten (Esstisch und Couch) zur Verfügung gestellt. Er sagt, dass ihm Küche und Wohnzimmer gehören und er dort bestimmen darf. Stimmt das?

...zur Frage

Katze springt aufs Bett und weckt mich auf

Sie macht das mitten in der Nacht. Das weckt mich auf und erschreckt mich. Dann erschreckt sie sich auch. Ausperren kann ich sie nicht weil ich zusätzlich zu meinem Zimmer nur eine Flur, Küche und einen Abstellraum habe. Im Flur ist ihre Toilette und in der Küche ist ihre Nahrung. Die Katze ist nur kurz bei mir. Ich werde die nächsten 12 Tage auf sie aufpassen weil ihr Besitzer auf Urlaub ist. Was kann ich machen damit sie nicht auf das Bett hüpft ?? Kenne mich mit Katzen nicht aus. Danke

...zur Frage

Mein Katze is komisch geworden:(

Bitte helft mir. Seid dem mein Kater Paul nicht mehr bei mir im Zimmer schläft, habe ich Angst. So bald mein Kater nicht mehr meine Nähe sucht, ist irgendwas faul an der Sache. Gestern Abend habe ich ihn in mein Zimmer gelockt mit seinem Namen. Er kam mit dem Kopf langsam durch die Tür. Aber kaum war er da war er wieder weg. Als er nun endlich aus Bett kam hat er sich anscheinend sehr unwohl gefühlt, obwohl mein Bett sein Ehrenplatz ist. Seid neuestem verkriecht er sich gerne mal in die Ecke hinterm Bett. Ich habe tierische Angst, weil ich vor kurzem gelesen habe das Katzen sich gerne solche Plätze suchen weil sie vielleicht krank sind und in kürze sterben würden. Morgen fliege ich in den Urlaub, ich weiß nicht ob das was hilft wenn ich weg bin:( Bitte antworten... Liebe Grüße annamaria

...zur Frage

Wie kann man Kinder hassen?

Ich höre in letzter Zeit so oft dass jugendliche sagen dass sie Kinder hassen. Kinder sind das Leben unser Nachwuchs und sie ernähren uns in der Zukunft. Abgesehen davon kriegt fast jeder Mensch selbst einmal Kinder und wahrscheinlich auch diese Menschen die sagen sie würden Kinder hassen. Ok manchmal sind Kinder auch frech(ziehen an den Haaren werfen mit Sand rum usw) aber deswegen gleich hassen? Ich weis nicht ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?