Darf die Gewährleistung verweigert werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In den ersten 6 Monaten nach dem Kauf muss der Verkäufer beweisen, dass nicht bereits ein bauartbedingter Fehler an dem Paar Schuhe vorlag.

Das ist Gewährleistung, und hat nichts mit der Garantie des Herstellers zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die der baumärkte sind für ein projekt konzipiert , konstruktion , qualität und preis sind vorgaben der märkte . daher keinerlei gewährleistungen .

die S 3 für profis vom bau sind nicht ohne grund um ein vielfaches teurer .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
28.06.2016, 10:25

Natürlich müssen auch Baumärke 2 Jahre Gewährleistung geben.

0
Kommentar von schneck15
28.06.2016, 11:13

Möchte ich so nicht stehen lassen! die Areitsschuhe die ich vom Arbeitgeber bekommen habe sind von "Elten" S3 und kosten 19.90 und die aus dem Baumarkt " Charlie Barrato " S1P kosten 44.90. Sind aber um ein vielfaches bequemer! 

0

Ansprechpartner ist immer zuerst der konkrete VK, dann erst der Hersteller.

ich würde da insistieren, Schuhe, die keine 3-4 Monate mitmachen finde ich etwas seltsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiViHa72
28.06.2016, 10:17

Und kleiner Tipp,w enn Du öfter solche BNotten brauchst. Egelbert Strauss. GUtes Preis-Leistungsverhältnis, ist nicht umsonst,d ass man es bei Arbeitern aus verschiedensten Gewerken sieht.  (fällt mjir immer in Ubahn auf,s eitdem ich in einer Bauüberwachung arbeite)

0

Was möchtest Du wissen?