Darf die Gegenpartei mit meinem Anwalt telefonieren

8 Antworten

Der Anwalt deines Vaters hat das Recht mit der Gegenseite in Kontakt zu treten. Dein Vater hat eine Vollmacht unterschrieben, was der Tätigkeit des Anwaltes freien Raum lässt.

Mitunter kann so ein Gespräch sogar hilfreich sein. Der Gegenseite könnte so ein Gespräch deutlich machen, dass deren Forderungen keine Chance haben.

Man kann ja auch Angelegenheiten außerhalb vom Gericht klären. Also klar darf er das.

Dein Vater hat dem Anwalt eine Vollmacht unterschrieben. Der Anwalt muss wissen, wie er zum Ziel für Deinen Vater kommt. Natürlich muss er auch mit der Gegenseite verhandeln, sonst bewegt sich doch nichts.

Torrent Strafe

Hallo, ich habe bei einem kumpel übernachtet und habe über nacht ein torrent runtergeladen. Die elten haben daraufhin ein brief bekommen das sie 850€ strafe zahlen sollen. Ich hab natürlich zugegeben das ich das war. Der vater von meinem kunpel ist denn zum anwalt gegangen und hat diesem erzählt das ich das war, also er hat meinen namen genannt. Daraufhin hat der anwalt zur gegenpartei geschrieben das ich das war und meinte das ich denn einen brief bekomme. Wie lange dauert es ca. bis so ein brief ankommt? Der vater von meinem kunpel war vor knapp über 2wochen beim anwalt und keiner hat bis jetzt einen brief bekommen. Weder ich noch die eltern meines kumpels.

...zur Frage

KFZ-Unfall: Ich bin geschädigter, aber gegenpartei will jetzt anwalt einschalten...

Hallo!

ich hatte einen unfall, mir ist eine junge dame hinten drauf gefahren, sie hat die schuld sofort zu gegeben, trotzdem habe ich das polizeilich festhalten lassen.

man sah zunächst nichts, doch der KV der werkstatt ergab eine summe von über 1000 EUR.

das ganze wurde der versicherung gemeldet, doch jetzt hat die gegenpartei ihren anwalt eingeschaltet

ich habe fotos vom unfall, nummernschild, polizei-beleg mit markierungen, fotos vom personalausweis der dame.

ich bin doch der geschädigte, für die polizei war das auch klar, warum meldet sie das einem anwalt? Was sollte ich tun?

...zur Frage

Er entzieht mir mein Sohn!

Hallo ihr süßen,

ich weiß nicht wie ich es beginnen soll, aber er enzieht mir mein Sohn. Das Jugendamt, hat mir mein Sohn weggenommen, weil ich ein Alkoholproblem habe und sie der Meinug sind, dass ich mein Kind dadurch vernachlässigen würde. Der kleine(1 Jahr alt) ist jetzt bei seinem Vater und verbietet mir jeglichen Kontakt mit ihn. Ich darf ihn nicht besuchen, ich darf ihn nicht sehen, nur einmal in der Woche darf ich mit ihn telefonieren, obwohl er noch nicht richtig sprechen kann, hauptzächlich damit wir beide uns hören.

Er hat sich in der Schwangerschaft nie für mich und für das Kind interessiert, da er der Meinug gewesen war das Kind, könnte von jemanden anderes Stammen, als das Kind dann da war wollte er eien Vaterschaftstest machen, er hat noch nicht mal gefragt wie es mir und den kleien geht, er wollte sofort wissen wer der Vater ist. Als rauskam, dass er der Vater ist, ist er einmal in der Woche, den kleien besuchen gekommen, für eine Stunde maximal. Er hat mir nie, irgentwo geholfen, ich ahbe alles aleine gemacht, bin Arbeiten gegangen, hatte das Kind, habe alles für mich und den kleinen getan und er hat nichts gemacht. Und jetzt darf ich den kleinen nicht mehr sehen, nur weil er Anwalt ist kann er sich nicht alles erlauben. Nur weil er Finazell besser dran ist als ich, heißt das doch noch lange nicht, dass das Kind bei mir vernachlässigt wird und es in eien schlechten Umfeld ist. Ich habe doch ein Recht auf mein Kind! Er kann,Sie( vom Jugendamt) können es mir doch nicht einfach wegnehmen. Was kann ich tun, damit ich meien kleinen wider bekomme, damt ich zumindest ihn einmal sehen kann?

...zur Frage

Darf man als Anwalt zu einer Prostituierte?

Darf man als studierter Anwalt sich eine Prostituierte bestellen mein Vater macht dies regelmäßig und ich glaub das ist doch verboten?

...zur Frage

Wie soll ich mich nach dem Unfall verhalten, wenn dich der Gegner wehrt

Hallo, mir ist gestern eine Frau hinten draufgefahren.

Der Kratzer war ganz klein, und wir haben beschlossen keine Polizei zu rufen, sondern nur Telefonnummern ausgetauscht. Ausserdem hatten wir ja einen Zeugen. Jetzt ist mir aber doch aufgefallen dass der Stossfänger wackelt. Also hab ich sie per SMS nach der Versicherungsnummer gefragt. Jetzt will ihr Vater mein Auto anschauen, weil die Werkstatt ja so teuer ist. Darf sie bzw. ihr Vater das fordern? Riecht der Fall nach gleich den Anwalt einschalten? Oder ist es ihr gutes Recht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?