Darf die Firma dass. Kameras in den Umkleideräumen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Verbot ist ok.

Kammeras sind erstmal nur erlaubt wenn vorher das Personal darauf hingewiesen wird, da dies ein Eingriff in die Privatsphäre ist In Räumen die eine besondere "Intimität" haben ist Filmen verboten. Also zb WC´s. Umkleideräume sind da recht umstritten, aber ich bezweifle das die Firma vor Gericht mit der Ausrede durchkommt "die haben da Sex, und wir wollen das nicht".

Bei uns in der Firma würden in den Umkleideräumen Verbotsschilder aufgehängt.

Kannst du das mal fotografieren?

Das ist nicht dein Ernst? In "normalen" Bereichen dürfen die das, wenn sich z.B. Diebstahl häuft, aber auch das muss angekündigt werden, heimlich geht das nicht.

In Umkleidekabinen sicher nicht.

Außerdem, warum ist GV verboten, sollen sie halt die Zeit nacharbeiten.^^ Also, sozusagen ausstechen vor dem zustechen. :)

In vor Blicken geschützten Räumen ist es verboten, Leute zu fotografieren.

Siehe

§ 201a Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen

Das Verbot ist berechtigt aber Kameras find ich schon arg krass. Das würde ich mir nicht gefallen lassen, wobei ich bei euch auch von der Damenumkleide ausgehe.

jennyitaliana90 29.06.2013, 23:36

Die Kameras sollen in beiden Abteilungen instaliiert werden. Männer und Frauenumkleide.

0
YouDarkestHour 29.06.2013, 23:39
@jennyitaliana90

Also wenn eure Chefetage hauptsächlich Männlich ist, dann ist die Kamera in der Männer umkleide nur tarnung zur "Gleichberechtigung". :P Ich würd versuchen es betriebsintern (Betriebsrat) zu lösen, wie Unterschriften sammeln, Streiken, was auch immer. Wenn das nicht hilft, einen Anwalt hinzuziehen, sowas geht in Privaträumen garnicht.

0

Was möchtest Du wissen?