Darf die Familie ungefragt das Zimmer betreten?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Die Privatsphäre spielt durchaus eine gewisse Rolle 72%
Man sollte generell egal wo und bei wem erst anklopfen 18%
Ja klar,immerhin zahlen Jugendliche keine Miete! 9%
Betreten ist nur bei Anwesenheit erlaubt 0%

17 Antworten

Man sollte generell egal wo und bei wem erst anklopfen

vom anstand her klopft man, bevor man den raum betritt, aber es ist keine pflicht. und dass das zimmer auch in abwesenheit betretet wird, finde ich eigentlich völlig normal. vielleicht sucht man etwas oder will kurz wäsche einräumen oder so.

vom anstand her klopft man

  • so ist es !

Und Eltern sollten ein Vorbild sein wenn es um zwischenmenschlichen Respekt geht. Wie können sie von ihren Kindern gutes Benehmen erwarten wenn sie sich selber nicht daran halten !?!

0
Die Privatsphäre spielt durchaus eine gewisse Rolle

Ich würde sagen, das ist in jeder Familie anders geklärt und es kommt darauf an welches Verhältnis man zu seiner Familie hat.

An sich finde ich es nicht ok, und man sollte immer gefragt werden, bevor was aus dem Zimmer genommen wird oder es einfach betreten wird.

Ich denke, jeder hat seine Privatsphäre verdient, die Eltern wollen ja auch nicht, dass die Kinder einfach in deren Zimmer gehen und den Schrank aufmachen und was rausnehmen, so kann man auf jeden Fall argumentieren.

Ich habe auch eine große Familie, aber keiner würde auf die Idee kommen einfach Dinge da raus zu holen, wenn ich nicht da bin werde ich angerufen, so sollte das auch sein!

Die Privatsphäre spielt durchaus eine gewisse Rolle

Die Privatsphäre ist absolut zu respektieren !

Das heißt: unbedingt anklopfen oder bei Abwesenheit den Raum nur dann betreten wenn es unbedingt nötig ist - ohne herumzuschnüffeln.

Was möchtest Du wissen?