Darf die fä mich ohne Zustimmung untersuchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Außerdem hab ich eh meine Tage dann kann sie mich nicht untersuchen. Außerdem zieh ich mich nicht vor einer wildfremden Frau aus.

Sie darf dich nicht untersuchen, wenn du das nicht möchtest. Deine Mutter darf dich aber auch nicht dazu zwingen. Zum Frauenarzt geht man meist wegen Problemen oder Vorsorge. Gebärmutterhalskrebs zB kann diagnostiziert werden, und das ist besser früher als später. Ich persönlich war aber auch noch nicht, bin jetzt 16. Sehe da überhaupt keinen Grund. Warum bekommst du denn die Pille verschrieben? Woher weißt du das, wenn du noch nicht dort warst?

Kommentar von Smoky00
09.11.2015, 19:54

Meine mutter will des

0

Ich nehm auch die Pille und die erste Untersuchung fand ich auch total doof und hatte Angst davor, aber es ist nur halb so wild. Bei den meisten Fä gehört die Untersuchung zur Routine und sie wollen dir damit ja nichts Böses, sie schaut doch nur zwei mal im Jahr ob alles in Ordnung ist und nimmt einen Abstrich von deiner Schleimhaut. Das dauert nicht mal lange und das ist besser als wenn du irgendeine Krankheit bekommst, die du dann ewig lange behandeln musst... Also Trau dich, die meisten Ärzte nehmen dir auch die Angst dabei

Kommentar von Smoky00
09.11.2015, 19:51

Ne ich will aber net, da verreck ich lieber an net Krankheit als zu der zu gehn

0
Kommentar von Vatinia
09.11.2015, 19:52

Dann darf sie dir aber auch nicht die Pille verschreiben normalerweise. Wer das eine will, muss das andere mögen und wenn du dich nicht mal zur Untersuchung traust, dann bist du definitiv noch zu jung für die Pille!!

0
Kommentar von Vatinia
09.11.2015, 19:56

Davon wird man nicht fett

0
Kommentar von Vatinia
09.11.2015, 20:00

Dann soll sie sich von ihrer Ärztin ne andere verschreiben lassen oder weniger essen und mehr Sport machen ich kenne niemanden der davon fett geworden ist

0

Man sollte zum Frauenarzt. Dies ist wichtig für dich. Heul also leise.

Was möchtest Du wissen?