Darf die Berufsschule für den Sportunterricht ein Attest vom Arzt verlangen oder reicht hier auch eine Entschuldigung vom Arbeitgeber?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In jedem Fall ist ein ärztliches Attest notwendig: AGs schreiben allzu gerne mal Entschuldigungen aus innerbetrieblichen Gründen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelina2909
06.02.2017, 17:23

Hier ging es aber darum das ich wegen einer Grippe nicht mitmachen konnte. Sonst hat es immer gereicht wenn man selbst eine Entschuldigung mit Unterschrift des Ausbilders hatte.

0

Was hat der Arbeitgeber mit Deiner Sportunfähigkeit zu tun? Der ist doch nicht Dein Papi ;)

Nein klar brauchst du ein Attest vom Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelina2909
06.02.2017, 17:21

Normalerweise war das bei den anderen Lehrern immer so, das wenn man wegen z.b in diesem Fall Grippe nicht mitmachen konnte eine Entschuldigung mit Unterschrift des Ausbilders gereicht hat.

0

Wenn der AG ein zugelassener Arzt ist, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?