Darf die Basis einer Expotentialfunktion negativ sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rein theoretisch ja, aber nur für Funktionswerte x Element von Z (ganze Zahlen)

Ansonsten bekommst Du Werte, die nicht in R, sondern in C liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darf sie nicht, weil das Wurzelziehen aus einer negativen Zahl nicht definiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
cMsToRmZz 30.06.2016, 00:09

Vielen Dank!

0
dediserti 30.06.2016, 00:17

das stimmt nicht, denn ungerade Wurzeln aus negativen Zahlen lassen sich sehr wohl ziehen. Allerdings ist das Wurzelziehen mit negativen Radikanten wegen der Folgewirkungen auf die Potenzgesetze unter Mathematikern umstritten. Auf die Exponentialfunktion bezogen bedeutete das, dass -3 hoch 2/3 dasselbe sein müsste wie -3 hoch 4/6. Im zweiten Fall wäre das nicht also 6. Wurzel von -3 hoch 4 darstellbar, denn eine sechste Wurzel kann man nicht aus einer negativen Zahl ziehen, eine dritte dagegen schon.

0

Meinst Du sowas wie

(-3)^e oder 2^(-3)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
cMsToRmZz 30.06.2016, 00:10

nein ;D

0

Kann sie, die Funktion ist aber nur für ganze Zahlen definiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?