Darf die Bank bei einer GbR Pfändung auch die Privatkonten und andere Geschäftskonten der GbR Inhaber sperren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja klar, das ist doch der Knackpunkt einer GbR, die Gesellschafter haften vollumfänglich, gesamtschuldnerisch mit ihrem Privatvermögen.

Darum GmbH, baust du eine Insolvenz ist dein Privatvermögen trotzdem sicher.

Wenn das GmbH-Konto und dein privates Konto bei derselben Bank sind, hat die Bank Zugriff das private Guthaben - natürlich nur im Insolvenzfalle und nicht einfach mal bei einer Kontoüberziehung. Das steht in den AGB.

Ergo: Immer getrennte Banken für Geschäfts- und Privatkonto. Auch bei einer GmbH.

0

Danke, für die Auszeichnung.

0

Ja, das ist zulässig und steht auch irgendwo in den AGB der Bank.

Was möchtest Du wissen?