darf die arge mich wegen einer nichterscheinung bei einem psychologischem gutachten sanktionieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du einen Termin ohne wichtigen Grund nicht wahr nimmst, ist diese Sanktion berechtigt.

Hättest Du abgesagt und Dich krank schreiben lassen, wäre das nicht passiert.

Du hast eben nicht nur Rechte sondern auch Pflichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies mal unter "Mitwirkungspflicht" nach, was von einem Leistungsempfänger erwartet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnneSommer1967
18.03.2012, 17:54

Darf die Arge die Maßnahme auch nur 3 Tage im Voraus ankündigen?Habe in so kurzer Zeit niemanden finden können für meinen Sohn.Ich möchte ja Arbeiten,aber ich habe das Gefühl das die einen nur schikanieren wollen.Gibt es keine Ankündigungsfrist für Maßnahmen

0

Was möchtest Du wissen?