Darf der Zoll Lebenspartner befragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Befragen dürfen sie dich, antworten musst du nicht.

2. Die können nicht einfach irgendwas "behaupten". Wenn sie etwas "behaupten", müssen sie das auch beweisen.

Es gilt in JEDEM demokratischen Rechtssystem der Grundsatz, das JEDER solange Unschuldig ist, bis ihm das Gegenteil BEWIESEN WURDE.

NIEMAND wird wegen irgendwas beschuldigt, und muss dann Beweisen, dass er UNSCHULDIG ist. Der Kläger muss beweisen, dass der angebliche Täter SCHULDIG ist.

Wir leben doch nicht in einer Bananen-Republik, oder in einem Kafka-Roman.

Wenn du anwesend sein müsstest, hätte man dir das mitgeteilt.

Eine Aussage- oder Anwesentheitspflicht gibt es in dem Fall nicht.

Eine Aussagepflicht gibt es nur vor Gericht, aber in deinem Fall für euch nicht mal dort. 

Es ist völlig egal, ob du nicht da bist, oder sagst: "Keine Ahnung, hab ich nix mit zu tun."

So oder so ist für den Zoll der Fall was dich betrifft erst mal erledigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bites
03.08.2017, 17:59

Ok danke.

Ja das mit dem Rechtssystem ist so eine Sache...schon mal ne Steuerprüfung gehabt?!

Die haben damals behauptet, mein Freund hätte mich als Putzfrau angestellt (obwohl ich ja bei ihm wohne....) und es nicht gemeldet....

0

Ja, der Zoll darf dich befragen, denn du bist eine Zeugin. Sie haben aber keine Möglichkeit, dich zum Antworten zu bewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bites
03.08.2017, 17:36

Wenn ich denen dann sage, dass ich mit seinen Geschäften nix zu tun habe, hat sich das dann? Weil ich kann ja keine Aussagen zu Dingen mache, von denen ich keine Ahnung habe (habe mit seinem Geschäft wirklich nichts am Hut, ich selber habe Lehramt studiert)

0

natürlich dürfen ihre beamteten kollegen sie befragen , nur was sie sagen ist ihre sache .

distanzieren sie sich von den aktivitäten und verweisen auf ihre eigenen aktivitäten im ihrem amt .

da kann ja etwas vorliegen , von dem sie nichts wissen . betriebsprüfungen sind sonst etwa 1 : 10.000  .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie dich befragen wollen werden die es auch egal ob du jetzt anwesend bist oder ob du eine aussage bei dehnen machen musst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von augsburgchris
03.08.2017, 17:33

zu so einer Vorladung muss man ja nicht hingehen.

1

Was möchtest Du wissen?