Darf der Zahnarzt nach einer Behandlung am nächsten tag einen Artest verschreiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja kann er. Und wahrscheinlich wird er dich dann gleich noch mal behandeln. Je nach Art der Schmerzen und dem Grund.

klar warum denn nicht. Er kann dich aber auch gesund schreiben

Er kann dich aber auch gesund schreiben

Wie stellst du dir das konkret vor?

Hint:

es gibt nichts derartiges, wie eine "Gesundschreibung", es gibt auch kein entsprechendes Formular (im Gegensatz zur AU, der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung)

0
@beamer05

eine AU kann wenn sie z.B. auf 4 Tage ausgestellt wurde erneut ausgestellt werden mit verkürzten Tagen sprich z.B. 2 Tage

0

wenn der ZA eine Krankschreibung für nötig hält, hätte er dir schon ein Attest ausgestellt....Augen zu und durch oder nimm eine Schmerztablette

Will da jemand schwänzen ? ;-)

Wieso sollte der Zahnarzt dich wegen schmerzen krank schreiben ? Du wirst behandelt und fertig.

Wenn du nicht gerade einen größeren Eingriff brauchst oder hattest. Wird er das wohl kaum machen. Nur wegen schmerzen..

"einen Artest verschreiben" .... du hast wohl schon öfter krank gemacht wenn Deutsch dran war ?

Was möchtest Du wissen?