Darf der Vermieter Schufa Auskunft verlangen?

12 Antworten

Die Deutsche Annington ist einer der größten privaten Wohnungsvermieter in Deutschland mit einem irrsinnig großen Wohnungsbestand.

Sicher hat so ein großer Konzern ein Interesse daran, die Zahlungsfähigkeit ihrer Mieter insgesamt einzuschätzen. Bei solchen Mietern, wo sie schon Probleme hatten, geht es nun um die Differenzierung, wieviele davon auch eine negative Schufa haben und wieviele davon ansonsten keine Probleme haben.

Da geht es also einerseits um eine Risikoabschätzung, aber andrerseits sicher auch um eine Einstufung ihrer Mieter in z. B. "problemlose Zahler", "gibt schon mal Probleme, aber zahlt" und "häufig Zahlungsschwierigkeiten".

Ein Recht, ein bestehendes Mietverhältnis zu kündigen, ergibt sich daraus für die Dt. Ann. nicht. Auch nicht, wenn man die Schufaauskunft verweigert.

Allerdings wird man bei Verweigerung sicher eine Einstufung erhalten, die sich im Fall der nächsten Zahlungsprobleme oder bei der nächsten Mieterhöhung kräftig auswirken kann. Von Risiko-Mietern mehr Geld zu verlangen ist legitim. Und wenn Zahlungsausfälle oder -rückstände zur Kündigung berechtigen, ist man gleich dabei.

Das sollte man bedenken, wenn man jetzt, nachdem einen die Dt. Ann. schon mal entgegen gekommen war, die Schufaauskunft verweigert.

Du hast einen Mietvertrag und jetzt brauchst Du dem Verlangen nach einer Schufaauskunft nicht nachkommen.

Die Vermieter dürfen dass,bevor sie sich für jemanden entscheiden, um sich abzusichern. Finde ich aber quatsch,selbst wenn man eine positive Schufa Auskunft hat, ist es nur eine Prognose und niemand wird vorhersehen, wie sich das Zahlverhalten in verschiedenen Bereichen auswirkt. In Deinem Fall, wie Du es schilderst, wohnt Ihr da schon einige zeit und habt sicher keine Mietschulden?? Wenn nicht, sollte er kein Interesse daran haben. Bei Unklarheiten lieber den Mieterschutzbund kontaktieren, aber meines Wissens, Schufa NUR vor Vertragsabschluss

Wir haben keine Mietschulden!! Aber haben die Heizungs Abrechnung vom vor Jahr in raten gezahlt!!

0
@Meerlifan9494

Das ist kein Grund. Den Vermieter interessiert sicher nur, ob Ihr weitere Zahlungen laufen habt. Dies gibt ihm Einblicke in Euren finanziellen Haushalt. Schufa Auskunft verweigern. Ihr bezahlt Miete und sonst gibt es wohl auch keine Probleme. Er kann Euch nicht kündigen.

1

Soll ich mich nach dem persönlichen Treffen mit dem Vermieter noch mal bei ihm melden?

Hallo zusammen,

mein Freund und ich haben am Mittwoch eine Wohnung besichtigt, die uns sehr gefallen hat. Die Besichtigung hat ein Bekannter vom Vermieter durchgeführt, da der Vermieter zu diesem Zeitpunkt noch im Ausland war. Gestern wollte uns der Vermieter dann persönlich treffen. Das Treffen verlief m.E. ziemlich gut. Gehaltsnachweise sowie Schufa-Auskunft liegen dem Vermieter vor, habe ihm noch gesagt, dass er sich bei mir melden soll, falls er noch was braucht. Er meinte, dass er sich bis Mitte/Ende dieser Woche entscheiden wird und dann bescheid gibt. (Er hat mehrere Interessenten zu persönlichen Treffen eingeladen) Ich möchte diese Wohnung unbedingt haben, meint ihr, dass es aufdringlich ist, ihm jetzt nochmal zu schreiben? :/ Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

...zur Frage

Schufa Auskunft für Vermieter, welche?

Es gibt:

  • SCHUFA-Bonitätsauskunft 29,95€
  • Datenübersicht nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz kostenlos.

kann ich die kostenlose für Vermieter nehmen?

...zur Frage

Creditreform,Auskunft,Vermieter

Hi. Also ich hab morgen eine Wohnungsbesichtigung und habe dem Vermieter schon vorher am Telefon ganz ehrlich gesagt,dass ich hier und da ein paar Schulden habe. Nichts weltbewegendes. Und ob er von den Interessenten eine Schufa-auskunft erbittet? Da hat er gesagt, dass die sich eine "Creditreform-Auskunft" einholen, ich solle mir da aber nicht weiter nen Kopf machen.

Also ich kenne nur die Schufa, von der Creditreform hab ich noch nie was gehört. Jedenfalls holen die sich die Auskunft selbst. Ich muss mir kein Schreiben aus Düsseldorf holen,wie man das bei der Schufa kann.

Kennt sich da jemand aus und weiß, ob der Vermieter dann nur die Auskunft kriegt, dass ich Schulden habe, oder wird ihm dann auch gesagt, was für Schulden, wie hoch, etc.?

Oder dürfen die das nicht und sagen ihm praktisch nur: "Ja,der hat Schulden" und Ende?^^

...zur Frage

Fordern viele Vermieter eine Schufa Auskunft?

Hallo,

fordern eigentlich viele Vermieter eine Schufaauskunft.? So private Vermieter etc

...zur Frage

Wie lange dauert Schufa-Auskunft vom Vermieter?

Hallo,

Mich würde es mal interessieren wie lange es dauert bis der Vermieter die Schufa-Auskunft des Mieters eingeholt hat.. Habe letzten Mittwoch für eine Wohnung zugesagt und die wollten Donnerstag meine Schufa prüfen und er meinte das ich diese Woche (ab heute) Bescheid bekomme (habe aber nix zu verbergen) und ich dann den Mietvertrag unterschreiben könnte..

Danke schonmal für eure Antworten :)

...zur Frage

Schufa Auskunft - Vermieter Einwilligung

Wir habe uns vor kurzem eine Wohnung angeschaut die uns auch sehr gut gefällt. Der Vermieter bzw. Eigentümer verlangt zu den üblichen Unterlagen noch eine Einwilligung zur Bonitätsabfrage. Ich weiß gar nicht was damit genau gemeint ist, muss ich da etwas ausfüllen und unterschreiben, damit der Vermieter sich eine Auskunft holen kann oder wie ist das gemeint ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?