Darf der Vermieter für einen zweiten Abnahmetermin Geld vom Mieter verlangen ohne ihn im Vorfeld darauf aufmerksam gemacht zu haben ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jetzt 3 Wochen später flattert uns eine Rechnung ins haus in der steht das wir 35€ bezahlen sollen!

Ihr solltet froh sein, dass es nur 35 € sind, eine verspätete Rückgabe hätte durchaus viel mehr kosten können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wann wurde die Wohnung gekündigt? Was steht konkret zu Schönheitsrep. im Mietvertrag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Rechnung muß stehen wofür Ihr 35 € zahlen sollt.

Mal davon angesehen kann Euch der Vermieter wegen der, durch Euch verschuldeten, verspäteten Rückgabe schadensersatzpflichtig machen.

Darauf muß er nicht extra hinweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?