Darf der Vermieter ein Schlüssel von meiner Wohnung haben?

5 Antworten

Nein, es ist keinesfalls erlaubt. Der Vermieter darf die Wohnung nur mit dem Einverständnis des Mieters und in dessen Anwesenheit betreten. Anders wäre es im Notfall, wenn Gefahr abgewehrt oder gemindert werden muss. Dafür (aber nur dafür) kann er auch einen Ersatzschlüssel haben. Wenn der Vermieter uneinsichtig ist, kannst Du durchaus den Schließzylinder austauschen. Es ist Dein gutes Recht.

....ohne, daß er mir das gesagt hat, bzw. ohne Vorankündigung, ist strafbar. Ich kann ja gleich meine Tür offenlassen. Da kann ja jeder reinspazieren, wenn es soweit kommt. Wir leben nicht im Beduinenzeltlager. Die Unverletzlichkeit der Wohnung ist ein Grundrecht. Das muß dem Vermieter unmißverständlich und mit nachhaltiger Beeindruckung klargemacht werden.

mein vermieter ist in meine wohnung ein gebrochen wegen miet rück stände von vier monaten wegen einer insolvenz konnte ich nicht mehr zahlen er hatte mir zwar eine kündigung geschickt aber normaler weise muss es doch eine gerichtliche räumungs klage da sein um in die wohnung ein zu dringen wo bei wo ich meine sachen abholte die er bei der räumung in eine garage packte fehlten mir sämtliche sachen die für mich einen hohen wert hatten filme cds dvds klammoten alles was wert hatte teure jacke stiefeln usw. fehlen was kann ich tuhen kann mir jemand da was sagen?

Ja Anzeigen wegen Diebstahl.

0

als Mieter Türschloß austauschen und Vermieter muß wegen Notfall in Wohnung?

ich darf als Mieter das Türschloss in meiner Mietwohnung tauschen, das kann man überall nachlesen. Doch was ist wenn ein Notfall eintritt (z.B. Wasserrohrbruch in meiner Abwesenheit) und der Vermieter muss in meine Wohnung. Dazu muss er die Türe aufbrechen lassen, da er ja keinen Schlüssel von mir bekommen hat(das ist ja auch der Grund warum ich das Schloss austauschen will).

Wer, denkt ihr, muss die Kosten für das aufbrechen der Türe und eventuelle Schäden die durch die Verzögerung der Wohnungstüröffnung in der Wohnung entstanden sind übernehmen?

...zur Frage

Vermieter (bzw. Hausmeister) betritt meine Wohnung unerlaubt?!

Hi, heute hat es an der Wohnungstür geklopft und ich habe nicht aufgemacht. Plötzlich schloss jemand die Tür auf und stand in meiner Wohnung. Vor lauter Schreck weiß ich nicht mehr wer es war, aber er wollte etwas vermessen. Das habe ich ihm dann erlaubt. Jetzt habe ich ein paar Fragen:

1) Der Vermieter darf die Wohnung ja "mit Erlaubnis" betreten: a)Ist es dann schon Hausfriedensbruch wenn er aufschließt und dann erst die Erlaubnis bekommt (wär ja auch reingegangen, wenn ich nicht da gewesen wäre) und b) Es ist nicht meine Wohnung. Kann ich dann überhaupt rechtskräftig die Erlaubnis erteilen?

Ob der Vermieter überhaupt einen Schlüssel haben darf, finden wir nachher erst mittels Mietvertrag raus.

2) Welche Schritte sollten ich/wir jetzt gehen? Strafanzeige?

Danke!

...zur Frage

Pauschalbetrag für Malerkosten nach Auszug (unrenovierte Wohnung)?

Mein ehemaliger Vermieter besteht darauf, 180€ Malerkosten in Rechnung zu stellen. Die Wohnung wurde weder vor Einzug noch nach Auszug gestrichen bzw. in sonstiger Weise renoviert.

Im MV steht: "Jährlich werden 60€ berechnet, d.h. bei 3 Jahren 180€, bei 5 Jahren 300€. Bei einer längere Mietdauer bleibt es bei 300€."

Laut Mieterverein ist die Klausel allerdings ungültig, auch wenn ich den Vertrag unterschrieben habe. Dies habe ich dem Vermieter bereits mitgeteilt, er besteht aber auf die 180€. Leider hat der Mieterverein momentan Betriebsurlaub, weshalb ich erstmal eine Weile keine Antwort erhalten kann… 

Hat der Mieterverein Recht, dass ich die Kosten nicht bezahlen muss? Könnten Sie mir eventuell etwas zukommen lassen, dass ich dem Vermieter weiterleite, um ihn darauf aufmerksam zu machen? Ein Paragraph, auf den ich mich berufen kann oder ähnliches?

...zur Frage

Kann mich mein Vermieter ohne eine Kündigung aus der Wohnung rausschmeißen?

Es handelt sich nicht um mich, sondern um meine Schwester. Der Vermieter möchte Sie ohne eine schriftliche Kündigung aus der Wohnung schmeißen. Ist das rechtlich überhaupt möglich? Und wenn der Vermieter sowas macht, mit welchen rechtlichen Konsequenzen hat er zu rechnen?

...zur Frage

Darf mein Vermieter, wenn ich nicht da bin mit Wohnungsinteressenten die Wohnung besichtigen?

Ich habe meinen Vermieter davon in Kenntnis gesetzt, dass ich ausziehen werde. Letzte Woche rief er mich an und meinte, dass er meine Wohnung mit einem Interessenten am selben Abend anschauen möchte. Ich meinte dann, dass ich da noch arbeiten bin. Daraufhin meinte er, dass er einen Schlüssel hätte und laut § ... mit vorheriger Ankündigung in die Wohnung darf. Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?