Darf der Vermieter die Nebenkosten mit der Kaution verrechnen?

11 Antworten

Während der Mietzeit ist der Zugriff auf die Kaution unzulässig. Nach Ende der Mietzeit darf der V. als Sicherheit einen Teil zurückbehalten. Das heißt nicht, dass er automatisch eine Verrechnung vornehmen darf. Vielmehr erst dann, wenn der Mieter mit der Nachzahlung in Verzug gerät.

Wenn das Mietverhältnis beendet ist, spricht ja nichts gegen die Aufrechnung der unbestrittenenen Beträge. Das entbindet ihn natürlich nicht von einer ordnungsgemäßen Rechnungslegung

Ohne Anerkennung der Abrechnung durch den Mieter kann er die Nachforderung nicht von der Kaution abziehen. Die Abrechnung, die du deiner anderen Frage beigefügt hast, ist doch schon vom November 2013 - hast du in der Zwischenzeit nichts unternommen?

64

Die Abrechnung, die du deiner anderen Frage beigefügt hast, ist doch schon vom November 2013 - hast du in der Zwischenzeit nichts unternommen?

Vermutlich nichts.

0
64
@anitari

Da wirst du Recht haben - sie ist erst aufgewacht, als der Vermieter die errechnete Nachzahlung von der Kaution einbehalten hat.

1

Darf mein EX-Vermieter Guthaben der Nebenkostenabrechnung einbehalten aufgrund Mängel in der Wohnung

Hallo Leute,

ich bin im Oktober 2013 aus meiner ehemaligen Wohnung ausgezogen und habe bis zum heutigen Tag noch keine Nebenkostenabrechnung von meinem Vermieter erhalten. Ich habe die Wohnung selten genutzt, größtenteils waren Heizung und Wasser aus. Also rechne ich mit einen Nebenkostenguthaben, da ich auch in den Jahren davor eigentlich immer etwas wieder bekommen habe und die Wohnung normal genutzt habe. Beim Auszug aus der Wohnung würden Mängel auf dem PVC Boden festgestellt (Brandlöscher), ich sollte den kompletten Boden ersetzen, allerdings hat er deshalb nie wieder was von sich hören lassen. (Kaution wurde damals nicht gefordert) und ein Übergabeprotokoll wurde auch nicht erstellt. Somit stellt sich meine Frage, kann der Vermieter die Mängel mit dem Guthaben einfach verrechnen ohne mir jemals erst eine Nebenkostenabrechnung ausgehändigt zu haben?Ich weiß das er 12 Monate Zeit hat die Nebenkostenabrechnung zu erstellen. (Ende Oktober 2013 - Ende September 2014) und vermute er hat stillschweigend das Geld einfach einbehalten.

Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?