Darf der Vermieter die Kosten auf mich abwälzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wurden die Mieter rechtzeitig, persönlich oder per Aushang, über den Termin informiert und Du hast nicht Bescheid gesagt das Du nicht kannst bzw. um einen Ausweichtermin gebeten, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an. Wenn der Termin mit dir vereinbart oder rechtzeitig angekündigt wurde und du hast nicht abgesagt, dann kann es sein, dass du den zweiten Termin bezahlen mußt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat der Vermieter oder das Unternehmen dir vorher eine Information bezüglich des heutigen Termins zukommen lassen?

Wenn du nämlich eine Information über den Termin bekommen hast und nicht da warst beziehungsweise dich nicht abgemeldet hast, kann dir der zusätzliche Termin berechnet werden. Du hättest ja vorher Bescheid sagen können, dass du nicht zu Hause bist zu diesem Termin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Ein erster Ersatztermin ist immer für den Mieter kostenfrei.

Außerdem: Wie lang vorger wurde der Termin angekündigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?