Darf der Vermieter die Kaution mit der Betriebskostenabrechnung verrechnen?

9 Antworten

Also, hier bei uns in Leipzig klagen die Mieter meist spätestens nach drei Monaten auf Abrechnung und bekommen recht. Verrechnet werden darf nur mit feststehenden Fordrungen. Gibt es keine AR, kann ja gar nicht verrechnet werden, so die Gerichte in Leipzig. Und da der Vermieter einseitig den Abrechnungszeitraum bestimmt, kann er seinen Mieter nicht ggf. jahrelang hinhalten.

Es ist zulässig, einen Teil der Kaution länger als sechs Monate zurückzubehalten, quasi als Sicherheit,, falls der Mieter eine Nachzahlung verweigert. Dieser Zurückbehalt entspräche in etwa der Summe von drei Monatsvorauszahlungen. Keinesfalls darf der V. die gesamte Kaution zurückbehalten. Er ist verpflichtet, den Differenzbetrag (spätestens nach 6 Monaten) auszuzahlen. Nachdem die BK-Abrechnung erfolgte, muss er eine Kautionsabrechnung durchführen, aus welcher exakt ersichtlich ist, wofür evtl. Abzüge erfolgten und natürlich auch die Zinsen ersichtlich sind.

Nun habe ich den Vermieter erneut angeschrieben, aber diesmal meint er, er kann die Kaution immernoch einbehalten und zwar mit der Begründung, dass die Kaution mit der Betriebskostenabrechnung verrechnet werden soll und mir dann erst der Rest zugeteilt wird

Einen Teil der Kaution darf er nur noch nach 6 Monaten bis zur Erstellung der Nebenkostenabrechnung einbehalten, den Rest muss er schon auszahlen.

Betriebskostenabrechnung Guthaben und Mietschulden

Hallo Liebe Leser,

Ich habe mal wieder iene Frage zwecks Betriebskostenabrechnung.

Und zwar habe ich noch Mietschulden beim Vermieter bekomme aber eine kleine nette Summe wieder würde die gerne in andere Rückzahlungen stecken und frage mich nun ob der Vermieter das Guthaben voll ganz oder zum Teil einbehalten oder verrechnen darf. Ich bin bei keinem Sozialamt oder Arge.

Es wäre auch sehr Hilfreich mal wieder ein paar offizielle § dazu beigelegt zu bekommen.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus

Lieben Gruß

Tjakale

...zur Frage

Rückzahlung Mietkaution, Betriebskostenabrechnung abwarten ohne das Zählerstände abgelesen wurden?

Ich habe vom 01.09.2010 bis 01.12.2010 in einem Appartement gewohnt und neben der Kaltmiete einen pauschalen Nebenkostenanteil von monatl. 130 Euro für Warmwasser/Heizung/Betriebskosten und Strom gezahlt.

Eine Ablesung fand weder beim Einzug noch beim Auszug statt da ich davon ausging, dass der Eigentümer/Vermieter den Wohnungsverwalter üder den Mieterwechsel  informiert. Der Eigentümer meinte damals dass das alles automatisch ginge und ich war so im Stress dass ich nicht weiter drüber nachgedacht habe (ich weiß,...sehr naiv).

Nun warte ich auf meine Kaution, die ich vor Mietbeginn bezahlt habe.

Die Wohnungsübergabe verlief reibungslos, es wurde nichts beanstandet, ich habe ein Übergabeprotokoll, der Vermieter hatte keine Einwände.

Die Kaution möchte er mir erst zurückgeben wenn die Betriebskosten abgerechnet wurden. In meinem Fall wird das aber sehr schwierig sein und dazu kommt, dass ich die Wohnung die ganzen 3 Monate nicht genutzt habe und keinen STrom/Heizung verbraucht habe, da ich zu der Zeit schon etwas neues gefunden hatte, ich habe quasi nur die Kündigungsfrist eingehalten aber die Wohnung nicht bewohnt. Ich habe bereits eine Mahung verschickt und zu einem bestimmten Datum aufgefordert die Rückzahlung der Kaution vorzunehmen.

Der Vermieter nimmt keine Post mehr von mir an und reagiert nicht.

Was kann ich tun????

Danke im Voraus für Anregungen und Hilfe!

 

 

...zur Frage

Kaution einbehalten wegen unverschuldeter Mängel?

Mein Vermieter will einen Teil der Kaution einbehalten, weil ich Risse in den Wänden nicht ausgebessert habe. Diese Risse bildeten sich während des Winters in den Regipswänden (wahrscheinlich aufgrund Zusammenziehen der Wand) Dieses wurde dem Hausmeister und dem Vermieter gemeldet, aber leider nur mündlich und nicht schriftlich. Nun meinte er, dass er mir 100 Euro der Kaution einbehalten will, da ich diesen Riss nicht ausgebessert habe. Muss ich unverschuldete Mängel beheben? Im Mietvertrag wird bei Schönheitsreparaturen aber nicht das Ausbessern von Rissen in der Wand thematisiert, sondern lediglich das Anstreichen der Wände.

...zur Frage

Kann Vermieter Kaution einbehalten bei mietschulden?

Hallo zusammen, heute übergebe ich eine 1 zimmer Wohnung, welche ich zur untermiete bewohnt hatte. Zu mietbeginn wurde von mir die kaution von 2 Kaltmieten verrichtet. im laufe des jahres bin ich schwer erkrankt und muss nun in die Klinik. Jedenfalls muss ich noch 2 monatsmieten mietschuld erbringen. Kann der Vermieter diese kaution einbehalten oder habe ich recht auf die kaution, da diese ja lediglicb zur absicherung des Inventares galt?! Lg mauriceac

...zur Frage

DSL-Kaution Rückzahlung?

Darf ein Anbieter die Sicherheitsleistung nach Vertragsende einbehalten ohne diese mit evtl. offenen Posten zu verrechnen oder muss der Anbieter die Sicherheitsleistung ausbezahlen wenn er diese nicht mit evtl. offenen Posten verrechnet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?