Darf der Vermieter den Widerruf des MV nicht akzeptieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe also innerhalb der 14 Tage- Frist den MV schriftlich widerrufen (Widerrufsrecht im MV vereinbart)

Ganz sicher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich vielleicht mal mit einem Mieterschutzbund zusammensetzen, die können dir garantiert helfen und wissen auch was zu tun ist. Meiner Mutter haben die auch schon sehr gut helfen können. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?