Darf der Vermieter den Strom abstellen, wenn meine Miete inkl. Strom+Hzg berechnet wird?

7 Antworten

Sie werden am 6.6. bis zu einer juristischen Aufarbeitung Ihres Problems ohne Stron dastehen, wenn Sie nicht promt zahlen und ihr Geld vornehmlich für andere Zwecke als die der Erhaltung Ihres persönlichen Wohnkomforts verwenden!

Öhm, nö, gem. § 859 BGB wird der Fragesteller sich direkt am 6.6. mit einem Schlüsseldienst und ggf. Zuhilfenahme der Polizei Zugang zu dem entsprechenden Räumen besorgen und die Versorgung wieder in Betrieb nehmen...

§ 859 BGB:

"(1) Der Besitzer darf sich verbotener Eigenmacht mit Gewalt erwehren."

1
@MosqitoKiller

Das klingt ja schon mal ganz gut, @MosquitoKiller, aber was ist dann mit dem § 863 BGB?

Da steht was von "dass die Entziehung oder die Störung des Besitzes nicht verbotene Eigenmacht sei." Wenn der Vermieter nun behauptet, das Strom abstellen sei keine verbotene Eigenmacht? Dann steh ich doch ohne Strom usw. da, oder?

0
@ChrisNot

Das bedeutet a), dass Du den Vermieter vorher abmahnen musst (Frist 1 Tag, Du kannst also erst am 7.6. tätig werden), und b) dass der Vermieter theoretisch einwenden kann, dass es keine verbotene Eigenmacht sei (was er praktisch aber nicht kann, da es das definitiv ist). Das wäre z.B. dann der Fall, wenn Du den Besitz widerrechtlich erlangt hättest. also z.B. ohne vorherige Übergabe in die Wohnung eingebrochen wärst und sie besetzt hättest...

0
@MosqitoKiller

Wie bereits geschrieben: Er wird am 6.6. bis zu einer juristischen Aufarbeitung seines Problems ohne Strom dastehen, wenn er nicht promt zahlt.

0

Setz dich doch einfach mal mit deinem Vermieter zusammen...und redet. Ich weiß ja nicht, warum du deine Miete nicht pünktlich bezahlen kannst. Vielleicht gibt es die Möglichkeit, dass ihr euch einig werdet. Es ist natürlich für den Vermieter ärgerlich, denn er muß deine ganzen Nebenkosten auslegen und jedesmal der Miete nachrennen. Du mußt froh sein, dass er dir noch keine Kündigung geschickt hat. Mach schnell einen Termin...

Also solange du nicht im Rückstand bist hälst du ja deinen Teil ein obwohl ich mir nicht sicher bin wie das mit der Terminlichen festlegung aussieht eventuell steht in deinen Vertrag dass du es bis zu diesen Tag zu leisten hast und wegen Strom und Wasser nun dass darf er glaub ich nicht aber ich bin mir nicht ganz sicher.

Was möchtest Du wissen?