DARF DER VERKÄUFER MEIN GELD BEHALTEN WENN ICH VOM KAUF ZURÜCK TRETE?

6 Antworten

Was du machen kannst, dich an das Gesetz halten und nicht herum heulen!

Das ist nicht nur bei ebay Kleinanzeigen, das ist die übliche gesetzliche Rechtslage. Ihr beiden habt einen Kaufvertrag abgeschlossen und müsst euch daran halten, ob du nun irgendwelche persönliche Probleme welcher Art auch immer hast oder nicht spielt überhaupt keine Rolle.

Der Verkäufer hat das Recht das Wohnmobil an jemand zu verkaufen und die Differenz zu einem möglichen geringeren Preis von dir zu verlangen. Du hast ja bereits mitgeteilt, dass du das Fahrzeug doch nicht kaufen willst und bevor es mal wieder kommt, nein es gibt kein Widerrufsrecht.

1

Ich heile nicht rum !!! Das war nur eine Frage ob es rechtlich OK ist .

0
68
@1234julemaus

rechtlich einwandfrei -

du zahlst lediglich die Differenz zu einem niedrigeren Preis

0

du hast einen rechtsgültigen KV - den gilt es einzuhalten. Du magst nicht mehr - du bist auf die Kulanz des Verkäufers angewiesen.

Wenn der Verkäufer das Womo nur billiger verkaufen kann; so bist Schadensersatzpflichtig

Eine Anzahlung soll den Kauf ja extra absichern, wenn es die Anzahlung wiedergäbe, wenn der Käufer keine Lust mehr hat, wäre sie sinnlos.

In meinen Augen ist sogar der Kaufvertrag geschlossen worden, der Verkäufer könnte sogar auf vollständige Erfüllung beharren!!!

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?