darf der schulpsychologe das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dieser Psychologe hat seinen Beruf verfehlt...leider kann ich dir nicht sagen, ob er das darf, aber ich vermute mal stark Nein ;)

Elternabend darf er einberufen... Euch beleidigen jedoch nicht...^^ Wäre ein passendes Thema für den Elternabend;-)

der schulpsychologe hat euch beleidigt ?

einen elternabend darf er schon machen, da er ja ein angestellter in der schule ist.

ist schonmal jemand zum direktor gegangen ?

einen elternabend darf er schon machen denk ich mal.Auch die Eltern einzeln einladen.Was meinst du überhaupt mit "drauskommt"?

Inwiefern beleidigt ?

Also unsere Sportlehrerin hat eine schülerin mal beleidigt ( dumm, etc ) sie wurde gefeuert. Aber sie hat das auch öfters gemacht...

also so gesagt: ihr seid an allem schuld ihr seid faul ihr seid das problem, uns angespuckt (ka ob er das extra gemacht hat oder nicht), und so... er hat uns nicht ausreden lassen und alle hatten angst und niemand hatte den mut etwas zu sagen, er hat unsere klassensprecherin beschuldigt die klasse zu unruhen anzustacheln, dabei würde sie das nie machen...

0

liegt hier eine einseitig verklärte darstellung des sachverhaltes vor?

sage ihm, er solle es euch unter vier augen sagen.

Was möchtest Du wissen?