darf der onkel seine nichte heiraten? wen ja wo? ist das auch in österreich erlaubt?

3 Antworten

Verwandtschaftsgrade können in Deutschland und nach den Zivilrechten der meisten anderen Staaten heiraten, verboten ist in Deutschland eine Heirat zwischen Blutsverwandten gerader Linie Elternteil/Kind, Großelternteil/Enkelkindund zwischen voll - und halbbürtigen Geschwistern

Ehen zwischen Personen, die Ahnengemeinschaft in ihrer 4. oder weiter zurückliegenden Vorfahrengeneration haben, gelten nicht mehr als Verwandtenheirat.

In Deutschland ist das erlaubt.

(Verboten ist in Deutschland nur eine Heirat zwischen Blutsverwandten gerader Linie (Elternteil/Kind, Großelternteil/Enkelkind) und zwischen voll - und halbbürtigen Geschwistern.)

Ja in Deutschland: Wer darf nicht heiraten? Menschen, die in gerader Linie miteinander verwandt sind. Dahinter steht der Gedanke, dass durch die sehr ähnlichen Erbanlagen eine große Gefahr besteht, Kinder mit Missbildungen und Erbkrankheiten zu zeugen. Allerdings darf ein Onkel seine Nichte heiraten und der Cousin die Cousine. In Deutschland gilt man ab 18 Jahren als ehemündig. Ist einer der Eheleute mindestens 16 Jahre alt, kann das Vormundschaftsgericht eine Ausnahme erteilen.

Was möchtest Du wissen?