Darf der Lohn einbehalten werden wenn die Arbeitszeitkarte nicht abgegeben wurde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nicht solang du nachträglich  zeigst das du anwesend warst und arbeit geleostet hast xD is doch klar 

Du arbeitest vermutlich nicht in einem Hellseherbetrieb.

Wenn Du von deionem Arbeitgeber verlangst, Lohn zu berechnen und zu zahlen musst  D U  auch dafür sorgen, dass er eine Grundlage für die Lohnberechnung hat.

Oder soll sich dein Arbeitgeber einen Kassenzettel von Aldi holen und danach Deinen Lohn zahlen?

Ja, wie soll er sonst deinen Lohn abrechnen, ohne zu wissen wieviele Std. du gearbeitet hast....?

Was möchtest Du wissen?