Darf der Lehrer/in einfach vorbei kommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke, es gibt keinen Grund für ihren Besuch? Wenn du kein schlechtes Gewissen hast, warum sollen deine Eltern nicht mit ihr sprechen? Vielleicht sollten sie sich mal anhören, was sie zu sagen hat. Keine Lehrerin hat so viel Langeweile, dass sie ohne Grund kommt. Und nicht viele machen sich die Mühe.

Ja klar darf sie einfach so vorbeikommen. Nach der Schule ist sie auch nur eine ganz normale Person und darf Leute besuchen, die sie kennt. Manche Nachbarn kommen ja auch einfach mal vorbei, auch wenn man nicht so ein gutes Verhältnis hat. Wenn man nicht möchte, dass die Lehrerin ins Haus kommt, kam man es ihr ja einfach vebieten ;)

Wieso sollte das verboten sein? Fällt dir irgendein Gegenargument ein? Du darfst deinen Lehrer ja auch zu Hause besuchen wenn du Bock hast.

Aber sie dürfte nix sagen wen man ihr Hofverbot geben würde also das sie nicht ihr auf den grunfstück kommen darf ohne grund

0
@Eiskeksdose

Kommt aber ziemlich lächerlich wenn du sowas bringst. Wenn du doch so brav und nett bist wie du hier schreibst hast du doch auch nichts zu befürchten wenn die mal zu Besuch kommt! :)

0

ich seh keinen grung, warum sie dann kommen sollte?!

Klar. Jeder Mensch kann einfach so überall ohne Ankündigung hingehen.

Was möchtest Du wissen?