Darf der Lehrer nachträglich mir eine schlechtere Note geben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ne das sollte er nicht dürfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VINC767
16.11.2015, 00:06

Weißt du vielleicht wo sowas steht?

0

Sicher darf der Lehrer das. Es ist peinlich für ihn, aber ansonsten steht nichts dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VINC767
16.11.2015, 00:07

Weißt du vielleicht wo sowas steht?

0

Du kommst bestimmt aus der Wirtschaftsschule oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VINC767
16.11.2015, 00:05

Nein.. Real und Berufsschule -.- . Warum denkst du sowas? Wenn du die Antwort weißt dann schreib sie

0
Kommentar von Sabrinal17
16.11.2015, 00:10

Ich hab bis jetzt Stegreifaufgaben nur bei der Wirtschaftsschule gehört darum :D / das was er sagt könnte aber sein, weil der Fehler einigen Punkte mehr gebracht haben könnte,  und da es wegfällt die Punkte wieder gehen. Ich würde aber trotzdem erst mal mit dem Lehrer klären, dass er eine neue Ex wertet, weil er diesen Fehler reingehauen hat ( hat unsere Lehrerin auch gemacht). Wenn das nicht klappt, geh zum Direktor

0

Nein, das ist verboten, Leher dürfen Noten nur verbessern, nicht verschlechtern, wenn die Note schon feststeht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VINC767
16.11.2015, 00:03

Weißt du wo sowas steht?

0

Was möchtest Du wissen?