darf der lehrer nach der zeugniskonverenz noch noten machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey user137890,

Als normaler Fachlehrer, wird ihm wohl kaum möglich sein noch etwas an deiner Note zu ändern. Allerdings besteht bei schwerwiegenden Fällen immer die Möglichkeit, dass der Fachlehrer sich an den Klassenleiter wendet, der die Zeugnisnoten noch ändern kann.

Der Klassenleiter darf grundsätzlich auch nach der zensurenkonferenz bis zur Vergabe der Zeugnisse die Noten ändern. Wie gesagt. allerdings nur in schwerwiegenden Fällen.

LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht nicht, aber theoretisch könnte er die Note von dem jetzigen Schuljahr noch verändern, wird er aber nicht machen,  das sagen Lehrer nur gerne 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poldiac
07.08.2017, 21:48

er könnte sich das Verhalten merken und im nächsten Jahr, wo man zwischen zwei Noten steht, für die schlechtere Note entscheiden ;).

0

Dreht es sich um deine Rechtschreibung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und Du hast jetzt nix besseren zu tun, als Dich mit ihm anzulegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user137890
07.08.2017, 21:44

ne wieso hab ferien war nur eine frage

0

In Bayern darf er das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darf er nicht. Der blufft nur. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?