Darf der Lehrer meine Note einem anderen Schüler sagen?

2 Antworten

Nein. Genausowenig darf ein Lehrer Noten laut vor der Klasse vorlesen (wurde bei uns früher manchmal gemacht)... es ist verboten. 

Darf er nicht.

Darf der lehrer das ohne Beweise?

Wir haben heute einen Test zurück bekommen und habe eine 3+ (eig.eine gute note) ich habe aber während der verbesserung noch nicht meinen Test angeschaut in der Zwischenpause habe ich bemerkt das ich eine Aufgabe richtig habe ich aber 0p. Von 1p. Bekommen habe .

Als ich sie drauf angesprochen habe meinte sie ich habe einfach das minus reingekritzelt und möchte mir den punkt nicht geben .

Meine Frage ist jetzt: darf sie das überhaupt ohne Beweise?

Man muss dazu sagen meine Freunde waren die ganze Zeit bei mir und hätten es ja gesehen wenn ich es gemacht hätte

...zur Frage

Darf ein Vertretungslehrer mir eine Note geben?

Darf mir ein Vertretungslehrer der einem anderen Lehrer gerade vertritt mir eine Note geben? Wie ist das Rechtlich? Ich habe letztens in Bio eine 5 bekommen von einem Vertretungslehrer weil mein normaler Lehrer krank war. Darf er das?

...zur Frage

Darf der Lehrer das (Test wie Klausur werten)?

Hallo ich bin in der 11. Klasse (Gymnasium) und zwar ist folgendes passiert: Der Lehrer hat ein Überraschungstest geschrieben, welcher genau soviel gezählt hat, wie die Klausur. Also hat dieser Test 1/3 der gesamten Note eingenommen. Darf der Lehrer das?

...zur Frage

Darf ein Lehrer mir deswegen eine schlechte Note geben?

Heute haben wir einen kleinen Test in Latein geschrieben und ich hab auf kariertem Papier geschrieben
am ende hab ich ein punkt Abzug bekommen, weil ich nicht auf liniertem Papier geschrieben hab.
und sie hat mir angedroht, dass wenn ich nochmal auf kariertem schreibe bekomme ich eine 6
darf der Lehrer so was machen, auch wenn alles richtig ist und ich eigentlich eine 1 hätte, mir wegen dem Papier eine 6 Geben

...zur Frage

Darf meine Lehrerin mich einen Test in der ersten Stunde nach den Ferien nachschreiben lassen?

Hallo! Ich habe heute eine Frage zu meinem "Recht" als Schüler. Ich war vor den Ferien eine Woche lang krank und habe dabei einen Latein-Vokabeltest verpasst. Meine Freundin hat mir erzählt, dass meine Lehrerin mich und meine Nebensitzerin (die einzigen die krank waren) den Test in der ersten Stunde, am Montag nach den Ferien, nachschreiben lässt. Allerdings musste noch nie in Latein oder Englisch jemals einer aus unsere Klasse einen solchen Test nachschrieben. Ein Lehrer meinte mal, dass man keine Arbeiten oder Test an dem ersten Schultag nach den Ferien schreiben darf. Und zu dem weiß ich ja auch eigentlich gar nicht, dass ich ihn nach schreiben muss, da ich es nur durch Zufall von meiner Freundin erfahren habe. So zusagen wäre es schon fast ein Überraschungstest für uns zwei. Zu dem müsste man noch sagen, dass meine Lehrerin mich nichtmehr ausstehen kann, seit ich mich umgesetzt habe.

Nun meine eigentlich Frage: Darf sie mich den Test nachschreiben lassen oder nicht? Und aus welchen Gründen?

Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?