Darf der Lehrer einem verbieten im Unterricht aufs Klo zu gehen, auch wenn man richtig muss...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein er darf es nicht verbieten. Wenn du nicht mal die 45 Minuten einer Unterrichtsstunde aushalten kannst dann solltest du mal zum Arzt gehen.

Solltest du allerdings während eines Test zur Toilette müssen kann er sagen das damit der Test für dich beendet ist und es wird nur das benotet was du bis dahin fertig hast.

Fragenfuchs 19.03.2012, 20:43

Nicht nur 45 min. 90 min!

0

eigentlich nicht, es kommt aber ganz auf die situation drauf an. manche gehen ständig aufs klo, manche wollen damit etwas entgehen, manche gehen gar nicht aufs klo. außerdem kommt es auf den lehrer an: manche sind komplett dagegen, manche weisen dann auf die pause, manche erlauben es... wenn du probleme mit der blase hast, kannst du dir einen ärztlichen attest ausstellen lassen, dann müssen sie dich aufs klo gehen lassen.

hoffe, dir geholfen zu haben :) lg loka123

Also wenn bei uns jemand im Unterricht auf toilette muss,müssen wir in den Trainingsraum gehen ( komischen zettel ausfüllen( was man falsch gemacht hat undso),anschiss bekommen und dann bekommen wir für die stunde eine 6 .

Fragenfuchs 18.03.2012, 17:59

Trainingsraum... Darf ich fragen auf welche Schule du gehst?

1

Du hast zwischen den Pausen Zeit, Dein Geschäft zu erledigen. Zusätzlich dazu hat der Tag eine oder je nach Deiner Stundenzahl zwei große Pause. 'Ne Stunde durchhalten kann jeder und man(n) merkt es i.d.R. auch vorher, ob und wenn der Andrang kommt, mh?

Meli14 18.03.2012, 17:53

Nicht an jeder Schule gibt es 2 große Pausen,bei und z.b nur eine :/

0
Morgrain 18.03.2012, 17:54
@Meli14

Wenn Du bis Vier/Fünf Uhr Schule hast, musst Du zwei Pausen haben, die länger als 5 Minuten andauern. ;-)

0
stargate22 18.03.2012, 17:54

Der Fragesteller hat gefragt, ob Lehrer soetwas rechtlich gesehen dürfen, ein persönliches Bedürfnis zu verbieten, nicht nach irgendwelchem moralischen Bullshit.

0
Morgrain 18.03.2012, 18:00
@stargate22

Die Frage kann sich jeder vernunftbegabte Mensch selbst beantworten. Zu diesem Bedürfnis ist nichts im Schulgesetz vermerkt - wäre auch unnötig. Wenn sie sich sonst selbst behulden, sollte man(n) sie sicherlich auf's trockne Häuschen schicken [...]

0

Nein es darf dir kein Lehrer verbieten auf Toilette zu gehen, es sei denn, du bist nur am Rennen.

es gibt pausen zwischen den unterrichtseinheiten, und die sind daür gedacht dass man auf die Toilette geht

Klar dürfen sie das!Zum Glück ist das bei mir nicht so ,aber is auch egal.Das ist deswegen so,weil es in Zwischenpausen an den Schulen gibt,die man nutzen soll. :)

mfg♥

Was möchtest Du wissen?