Darf der Lehrer die Hefte zum lernen wegnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das wird er dürfen. Die Vorbereitung auf Prüfungen wird als Teil der häuslichen Vorbereitung angesehen, die ist mit Schulbeginn vorbei - zumal die Schule strenggenommen sogar darauf zu achten hat, dass die Pausen für die Erholung zur Verfügung stehen.

Im Normalfall mischen sich da Lehrer aber nicht ein - vll. hat's die Klasse vorher mit dem "Pausenlernen" und der Hausaufgabenerledigung in den Pausen sehr übertrieben? 

Dann gucken die Lehrer zwei Wochen genauer hin und danach können die 5 Schüler, die weiter nur in den Pausen lernen wollen, meist auch weiterwurschteln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gehört zum Erziehungsauftrag der Schule mit dazu, Schüler bei der Organisation ihres Lernprozesses zu unterstützen, daher ist das Verhalten des Lehrers nicht nur erlaubt sondern geboten, da es ja offensichtlich Tendenzen bei euch gibt, erst auf den aller letzten Drücker und auch nicht auf Dauer zu lernen.

Ganz ehrlich, wenn man im Unterricht aufpasst und diesen ein kleines bisschen zuhause nachbereitet, dann ist diese Büffelei vor einer schriftlichen Überprüfung unnötig.

Dass ihr überhaupt ein Problem mit der Wegnahme der Hefte hattet, zeigt, dass ihr im Vorfeld schon etwas falsch gemacht habt. Manche lernen eben nur auf die harte Tour, und manche lernen's auch gar nicht, stimmt's?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehrer haben in solchen Fällen meist leider einen Freifahrtschein. Meine Klasse hatte damals in der Schule ein ähnliches Problem, als ein Lehrer eine Stunde vorverlegte um eine Ex zu schreiben. Der Schulleiter hat dann später argumentiert, dass die Lernzeit zu Schulbeginn vorbei sei.

Ich denke nicht, dass du da viel machen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was wäre daran jetzt das Problem? Also wenn er in der 1. Stunde die Hefte eingesammelt hat und ihr diese "ex" in der 5. Stunde hattet, wo ist dann das Problem? Das wissen vom gelernten vorher verschwindet ja nicht. Wer bis zu dem Tag nicht lernte, wird das Wissen auch in den nächsten Stunden nicht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blemter
06.03.2016, 04:03

Ich meinte weil man hätte ja in den Pausen noch schnell lernen können

0

Was möchtest Du wissen?