Darf der Lehrer den Unterricht überziehen und wie lange?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

um eine etwas genauere Antwort zu geben: Eine Regelung zum Überziehen ist im Schulgesetz Baden-Württemberg nicht festgehalten. Lediglich Angaben zur generellen Einheitslänge einer Stunde lassen sich finden.

Das Überziehen findet meiner Meinung nach keine Erwähnung und ist Angelegenheit der Schule. Du müsstest mal in deiner Schul- und Hausordnung nachschauen, dort ist es wahrscheinlicher solche spezifische Dinge zu finden.

Meist ist es jedoch so, dass eine "zumutbare" Überziehung dem Lehrer zusteht. Was man darunter versteht ist natürlich nicht ganz klar und subjektiv.

Vielen Dank für deine Antwort. Hat mir sehr geholfen :D

0

Wenn der Lehrer das innerhalb des Unterrichts nicht schaft, dass Thema abzuarbeiten, weil die Schüler demotiviert sind. Dann kann das schon mal etwas länger dauern. Also sich anstrengen, dann kann der Lehrer pünktlich den Unterricht beenden. Dafür gibt es keine Gesetze, dass liegt alleine im ermessen der Schüler.

Der Unterricht ist zuende wenn der Lehrer Schluß macht. Der Gong/Klingel ist nur ein Hinweis für den Lehrer. Wann der Unterricht endet bestimmt allein der Lehrer.

Was möchtest Du wissen?