Darf der Lehrer den Schüler in der Schule anschreien?

10 Antworten

die Ruhigen sind die Gefährlichsten. Die Schreier können sich nicht durchsetzen. Weil das ja verhallt.Der Schreiende schreit eigendlich seine eige Hilflosigkeit heraus.Der soll sich einen anderen Job suchen.

Die Frage ist, in welchem Zusammenhang... Wenn ich eine Lehrerin wär und die Schüler würden mir die ganze Zeit auf der Nase herumtanzen und mich evtl. mit blöden Sprüchen zutexten, dann denke ich schon, dass der Lehrer oder die Lehrerin auch durchaus mal schreien dürfen, wenn kein freundliches Bitten hilft.

Es hat nämlich auch etwas mit Respekt zu tun, dem Unterricht zu folgen und den Lehrer höflich gegenüber zu treten...

Wenn es zweifelsfrei unnötig ist, dann ist es eine absolute Frechheit!

lernen Lehrer in der Ausbildung keine Eskalationstechniken?

0
@kannalles

wenn Lehrer ständig nur brüllen verlieren die Schüler den Respekt vor diesen.

0

ganz klar: nein. das ist eine frage des respekts. leher haben rechte und pflichten. schüler haben rechte und pflichten. man muss sich immer die frage stellen, was passieren würde, wenn sich ein schüler dasselbe gegen einen lehrer leisten würde. DIE MENSCHENWÜRDE IST ANGEBOREN UND ERGIBT SICH AUS DEM MENSCHSEIN

wenn ein lehrer sich nicht zu beherrschen weis, hat er den falschen beruf. sicher, ausrutscher gehören zum menschsein, aber ich seh das tagtäglich, und wenn wir schüler das selbe täten, gäb's stunk vom feinsten...

Was möchtest Du wissen?