Darf der Lehrer das Jugendamt bescheid sagen?

12 Antworten

Wegen soetwas das JA einschalten, neein, hab keine Angste!! Und eenn schon, was wollen sie tun deine Musik können sie dir ganz schlecht verbieten, und normal müssten sie sowieso erst mit deinen Eltern reden, meine ehemalige Schule hat nie wegen irgendetwas das JA eingeschaltet, obwohl es bei mir heftige Gründe gab, aber sie haben tez eingeschritten und es nicht nur den Eltern gesagt -.-

Aber wie gesagt, JA wurde von der Schule nicht mal bei mir eingeschaltet, das haben andere Leute übernommen und bei so simolen Sachen juckt es die sowieso nicht

Warum sollte der Lehrer dem Jugendamt bescheid geben??? Du bist 14 und der Musikgeschmack bleibt jedem selber überlassen. ;)
Nur weil Du Farid Bang etc. hörst, kann Dir keiner das Jugendamt aufdrücken. Da hat das Jugendamt eindeutig wichtigeres zu tun. Außerdem ist es nicht verboten als Teenager diese Musikrichtung zu hören.

Wegen deines Musikgeschmacks wird der Lehrer sicher nicht das Jugendamt einschalten. Er weiß doch, dass viele, die diese Texte hören und gut finden, nicht selbst sexistisch oder aggressiv sind.

Was möchtest Du wissen?