Darf der Leasinghändler Geld für Sommerreifen verlangen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ok, ein Fragezeichen hätte gereicht. Die Reifen wurden bei einem Vertragspartner gewechselt und wie die Werkstatt darauf hingewiesen hat , das man die Reifen nicht mehr nutzen kann und ob sie die entsorgen sollen habe ich zugestimmt. Diese Werkstatt wusste das es sich hierbei um ein Leasingfahrzeug handelt also dachte ich, im guten Glauben wie ich in den Moment halt war, das es dann ok ist. Die 10 ausrufezeichen erspare ich mir jetzt mal ;-)

Ja, zulässig ist es.Kulanterweise hätte er aber darauf verzichten können. Leasingverträge beinhalten immer sehr viele Möglichkeiten für den Leasinggeber noch extra Geld rauszuholen.

Was möchtest Du wissen?