Darf der Hausmeister in Mülltonne wühlen?

9 Antworten

In dem Moment, in dem du Müll in deine Tonnen wirfst, verzichtest du als Eigentümer auf die Sache. Wenn jedermann Zutritt zu dem Gelände hat, auf die Mülltonnen steht, kann sich jeder aus dem Müll bedienen der sich in der Tonne befindet. Der Hausmeister darf in den Tonnen herumstöbern, genauso wie du das dürftest, wenn kein Schild auf ein Verbot hinweist, weil die Tonnen auf einem Geländebereich stehen, zu dem nur die Mieter Zutritt haben.

Wühlen darf er, wenns ihm Freude macht, er darf nur nichts rausnehmen, das ist Diebstahl (gehört der städt. Müllabfuhr)

19

Das stimmt nicht.

Das trifft nur bei sog. Sperrmüll zu.

0

Wo muss der Mieter seine Mülltonne hinstellen wenn nichts vom Vermieter vorgesehen ist? kann der Vermieter sagen du stellst die Mülltonne in die Garage basta !!

Abstellen von Mülltonnen als Wohnungsmieter . es steht nichts im Mietvertrag drin

...zur Frage

Darf der Hausmeister einfach ohne zu fragen in meinen keller?

Mein hausmeister ist einfach in mein Keller gegangen, er war nicht abeschlossen stand aber auch nicht offen, die tür war zu..Darf er das ?

...zur Frage

Mülleimer wird durch Nachbarn befüllt - wie reagieren?

Wir haben in unserem Haus (9 Parteien) jeder eine einzelne Mülltonne. Für die Mülltonnen ist auf dem Grundstück ein öffentlich zugänglicher Stellplatz vorgesehen. Leider hat die Vergangenheit gezeigt, dass hier einige Nachbarn diese Situation nutzen, ihren Hausmüll in fremden Mülltonnen zu entsorgen, weil ihre Mülltonnen bereits etliche Tage vor der Leerung voll sind. Seitdem stelle ich meine Mülltonne (natürlich ?) in die Garage. Diese befindet sich allerdings ein gutes Stück weiter entfernt.

Manchmal ist es allerdings notwendig, die Mülltonne bereits 1-3 Tage vor der Abfuhr bereit zu stellen (wegen Schichtarbeit oder anderer Gründe der kurzzeitigen Abwesenheit). Komme ich dann anschließend Heim und will meinen Müll entsorgen, ist die Mülltonne bereits anderwertig befüllt. Die Hausverwaltung reagiert hier nur mit mahnenden Worten an die Nutzer der Wohnungen.

Die betreffenden Parteien (welche den Mülleimer befüllen) sind mir im wesentlichen bekannt. Leider kommt von ihnen weder im Vorfeld eine Anfrage, ob eine Befüllung möglich ist noch eine kleine Aufmerksamkeit in Form eines Dankes. Wie also reagieren?

P.S.: E handelt sich um eine Eigentumswohnanlage.

...zur Frage

Eltern wühlen in meinen Schränken herum. Was soll ich tun?

Mir wird das zu viel. Sobald meinen Eltern mein Zimmer zu unordentlich ist, wühlen sie herum und schmeißen alles aus den Schränken . Sie meinen, ich soll doch endlich zur Vernunft kommen.

Ich traue mich nicht ihnen zu sagen, dass es mich verletzt, wenn sie in meinen Schubladen wühlen. Was soll ich tun? 😨

Ich bitte um Hilfe 

Manu

...zur Frage

Darf ein Hausmeister Bauleistungen erbringen

Darf ein Hausmeister Bauleistungen an seinen Arbeitgeber erbringen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?