Darf der Hausarzt seinen Patienten zwecks Psyche 4 Wochen Krank schreiben?

3 Antworten

Ja darf er.

In ob er es für richtig hält ist eigentlich die passendere frage .

Klar darf er das. Und so unüblich ist das gar nicht mehr. Zu recht...

Darf er.

Darf ein Hausarzt einen neuen Patienten abweisen?

Ich bin krank und mein alter Hausarzt ist vor kurzem in Rente gegangen. Als ich bei einigen neuen Hausärtzen angerufen habe, haben diese gesagt das Sie keine neuen Patienten aufnehmen und ich erst im Mai einen Termin bekommen kann.

Ich muss aber zum Arzt, weil es mir sehr schlecht geht und ich kann nicht bis mitte Mai warten.

Was soll oder kann ich machen?

Soll ich vielleicht einfach ins Krankenhaus gehen?

...zur Frage

Wie lange darf der Notarzt einen Patienten krank schreiben?

Gibt es da andere Vorschriften als beim normalen Arzt? Habe mal gehört, dass dem Notarzt diesbezüglich die Hände gebunden sind und er seinen Patienten nur 2 Tage krank schreiben darf. Stimmt das?

...zur Frage

Schreiben auch andere Ärzte "großzügig" krank bei einer sich nicht besseren psychischen Krankheit?

Hallo! Ich bin psychisch krank und gehe ab diesen Monat zu einem anderen Allgemeinarzt. Ich bin seit Januar bei meinem Hausarzt und wurde bis jetzt krankgeschrieben, weil sich nix verändert hat durch Medikamente. Da ich die Therapie bei meinem Psychotherapeuten abgebrochen habe, weil ich zu niedergeschlagen bin, habe ich Angst, das nun meinem Hausarzt zu erzählen, aber anlügen kann ich ihn ja auch nicht. Wie dem auch sei, bitte mir das nicht ausreden, es gibt auch noch andere Gründe. Was ich von euch jedoch gern wissen würde, ist, ob ich bei diesem Hausarzt "Glück" hatte, dass er mich so lang krankgeschrieben hat wegen meiner Psyche oder macht das im Normalfall auch jeder andere Arzt? Weil ich bin etwas besorgt, dass mein neuer Arzt nach ein paar Wochen meint, ich soll wieder arbeiten gehen. Ja, das wär's. Danke!

...zur Frage

Kann die Psyche einen wirklich ständig aufstoßen lassen mit dem Geschmack von Ebrochenem?

Naja wer meine Alten Fragen kennt weis ich bin recht Psychisch Krank & werde bald auch einen Stationären Aufenthalt starten. Stehe aber noch auf der Warteliste. Aber gut. Die Frage ist ja oben schon beschrieben. ich bin ein ziemlich starker Emo & habe Körperlich eig. nichts aber ich stoße ständig auf oder Röpse Kann das wirklich die Psyche machen?

...zur Frage

Krankschreiben lassen - aber wie?

Ich besuche aktuell zum zweiten Mal die Berufsgrundschule, um meinen Hauptschulabschluss nachzuholen, der mir dieses Jahr genau wie im letzten aufgrund meiner Fehltage nicht mehr anerkannt werden kann. Es gibt in dieser Schulform keine Abschlussprüfung und der HAB wird bei ausreichender Leistung am Ende des Jahres "einfach so" vergeben. Wer allerdings zu viele Fehltage hat, kann den Abschluss vergessen - und davon bin leider auch ich betroffen. Ich habe aufgrund psychischer Erkrankungen und einem stationären Klinikaufenthalt über 100 Fehltage und kann somit keinen Abschluss mehr bekommen. In 11 Tagen werde ich 18, bin dann nicht mehr schulpflichtig und weiß nicht, was ich bis dahin oder bis zu den Ferien machen soll. Die letzten zwei Wochen habe ich die Schule besucht, aber ehrlich gesagt ist mir das jetzt einfach zu blöd und ich weiß nicht, welcher Arzt mich in dieser Situation krank schreiben kann. Was soll ich tun?

...zur Frage

Einweisung Termin?

Darf mein Hausarzt mich bis zum Termin meiner Einweisung Krank schreiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?