Darf der Ex meiner Schwester jeden Tag seine Kinder besuchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nein deine schwester hat das recht sich abzugrenzen und das sollte sie dringend tun.

der vater hat umgangsrecht. das kann er mit ihr vereinbaren, dazu sollte deine schwester eine umgangsvereinbarung erstellen:

- jede woche 2-3 nachmittage mit einer übernachtung

- jedes zweite we von fr-so

- hälftige ferien und feiertage

- drei wochen sommerurlaub

sie sollte ihn nicht mehr reinlassen, mahlzeiten darf er zu hause einnehmen und wenn es ein nein gibt, dann muss er das akzeptieren. bei uns half ein kleines schalterchen neben der klingel, welches die klingel ausstellte. er ist nicht mehr mit ihr zusammen und daher sollte sie das ein- und ausgehen in ihrer wohnung unterbinden. das darf sie auch. der typ schubst sie rum, wie er es gerade braucht. vater hin oder her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie müsste ihm wohl Hausverbot erteilen (das gibt es auch für Wohnungen), aber ich weiß nicht genau, wie sie das 'erteilen' muss.

Verletzt er das wieder, könnte sie sogar die Polizei rufen. Vllt hilft es aber auch schon mit der Drohung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1988haritonov
09.05.2016, 03:40

Sie sollte es in Beisein der Polizei ertei

0
Kommentar von haufenzeugs
09.05.2016, 06:56

sie erklärt ihm einfach: nicht in meine wohnung, dass ist meins. er hat dort nichts zu suchen. wenn es der polizei bedarf, muss die mit hinzugezogen werden.

0

Was möchtest Du wissen?