Darf mein Bruder meinen PC ausmachen?

11 Antworten

Sowas macht man nicht.

Geschwister streiten sich natürlich mal, aber an die persönlichen Gegenstände eines Anderen geht man nicht ran, egal aus welchem Grund.

Ich würde versuchen, ihm das ganz sachlich zu sagen.

Dass er sowas lassen soll und sich bitte vernünftig dir gegenüber verhalten soll und nicht so kindisch.

Wenn er dann nicht hören will, sag' es deinen Eltern.

Auf keinen Fall würde ich mich an ihm rächen, denn dann wärst du nicht besser, als dein Bruder.

Natürlich dar er das! natürlich darf er das nicht!

Die frage ist nicht so einfach zu beantworten:

Wem gehört der PC; Das Spiel; Wie ist die Programmierung?

Wenn das Spiel intelligent programmiert wäre, würde es sich den Stand merken.

Warum hat Dein Bruder den PC abgeschaltet? Hat er gute Gründe?

Und zuletzt: Warum spielst Du nicht mit Deinem Bruder an Stelle eines PC?

Wenn Dein Bruder gute Gründe hatte, ok, dann ist es eben so. Aber frage Dich einmal: Gibt es nichts Wichtigeres in Deinem Leben als eine Spielstand bei einem Computerspiel?

Naja grundsätzlich gibt es kein Gesetz das dagegen spricht. Natürlich ist das unfair dir gegenüber, aber wusste er überhaupt, dass du nicht gespeichert hast? Vielleicht war es ja nur ein Missverständnis. Wenn nicht, rede einfach mal mit ihm und sag ihm, dass er vorher aufpassen soll.

Lg

Der hat an deinem Eigentum rein gar nichts zu suchen.

Wenn du es nicht ertragen kannst was er gemacht hat, dann den Eltern sagen.

Einen richtig fiesen Bruder hast du ;-((

Es gibt zumindest kein Gesetz, dass es ihm verbietet. Er ist wohl einfach nur gemein und es ist auch schon ziemlich uncool von ihm.

Was möchtest Du wissen?