Darf der Chef die Spesen vom Lohn abziehen?

1 Antwort

Spesen haben mit dem Lohn nichts zu tun. Sie sind eine Auslage der Firma mit der bspw. Übernachtungskosten oder Verpflegung gedeckt werden sollen. Habe auch schon für eine Firma (Lufthansa) gearbeitet, die zusätzlich zum Lohn Spesen ausgezahlt hat. Das sind Zusatzleistungen gewesen. Am besten fragst du mal bei einem Anwalt für Arbeitsrecht nach, damit das ein für alle Mal geklärt wird. Sonst habt ihr den Stress ab sofort jeden Monat.. http://www.helpster.de/rechtsberatung-kostenlos-erhalten-so-geht-s_24656#anleitung

Darf mein Chef, weil sie Mindestlohn zahlen muss, die bisher gezahlten spesen streichen oder kürzen?

Hallo, weil mein Chef ab Januar den gesetzlichen Mindestlohn zahlen muss, will er die Spesen kürzen. Bisher zahlte er nach genauer Auflistung. Das waren monatlich zwischen 400 und 550 Euro. Ab Januar will er nur noch 150 Euro pauschal zahlen. Dadurch hätte ich, trotz 300 Euro mehr Brutto, monatlich rund 200 Euro weniger in der tasche.

...zur Frage

Darf ein Chef den Lohn einbehalten?

Hallo, ich habe eine Frage.

Darf der Chef von meinem Freund den Lohn vom letzten Monat einbehalten bis mein Freund den neuen Arbeitsvertrag unterschrieben hat?

...zur Frage

Dürfen Spesen vom AG einfach einbehalten werden?

Hallo

Ein Freund von mir ( LKW Fahrer ) hatte sich über seinen Arbeitgeber ein Auto besorgen lassen, nun ist es so das er im Dezember Krank war und auch gleichzeitig zum 31.12.3017 gekündigt hat. Nun hat ihm sein Arbeitgeber Seinen Kompletten Monatslohn von Dezember nicht gezahlt da er ja noch sein Auto bei seinem Chef ab zu zahlen hatte. Dieser hat aber auch die Spesen von ca 400 Euro einbehalten. Ist das eigentlich Rechtens das der Spediteur seinem Fahrer die Spesen einfach so streichen kann und Sie als Tilgung für das den Kredit des Fahrzeugs verwenden darf? Soviel ich weiß oder mir denke ist dies nicht rechtens weil Spesen die stehen einem doch zu.

...zur Frage

Darf der Arbeitgeber den Lohn kürzen wenn man krank ist?

hallo ich hab mal ne frage mein vater hat mich eben was gefragt... mein dad hat ein festen lohn.. und sein chef will das jetzt etwas anders machen...

sein chef will das so machen in der zeit wo man krank ist will er die krankheits stunden nur mit 8 euro pro stunde bezahlen zb. wenn mein dad zb. ne woche krank ist bekommt er die stunden die er fehtl nur mit 8 euro bezahlt.... obwohl er einen höheren festen lohn hat..

darf der chef das ?

wenn nicht , könnt ihr mit denn ne seite zeigen wo das gesetzlich steht? wäre nett

...zur Frage

Lohnsteuer Auslöse und Verpflegungsmehraufwand?

Hallo Ihr Lieben,

ich sitze gerade an meiner Steuererklärung.

Ich habe von meinem Arbeitgeber eine Bescheinigung bekommen, dass ich im Jahr 2016 auf wechselnden Montagestellen tätig war.

Dafür wurden mir 17 tage mit je 12,-€ steuerfrei ausbezahlt, da die Anwesenheit mehr als 8std. war.

Wie sieht das jetzt aus, ich war viel mehr Tage länger als 8 Stunden arbeiten. Kann ich in der Steuererklärung noch den Verpflegungsmehraufwand geltend machen. Für ca. 90 Tage?

oder wie sieht das aus wenn ich einfach alles ganz normal eintrage und das schreiben dazu lege. Kann das Ärger geben?

Ich möchte schließlich nicht wegen Steuerbetrugs angeklagt werden.

Liebe Grüße Hans

...zur Frage

Was kann ich tun wenn der Chef nicht die volle Auslöse zahlt?

Hallo, war jetzt schon mehrmals beim Chef und habe mich darüber beschwert das die Auslöse so wie er Sie zahlt nicht richtig sei. Habe schon im Internet recherschiert und stelle jedesmal fest das für den Anreisetag (ab dem ich zuhause die Haustüre verlassen habe) mir 12€ zustehen da ich mehr als 14 Stunden von zuhause weg bin. Bin ich 24 Stunden weg stehen mir laut Internet-tabelle 24€ zu. Mir wird immer vom Chef erklärt dass er nicht mehr wie 60€ zahlen dürfe (4 Tage davon 2 Anreise Tage) da er eine Steuerprüfung gahabt hätte und ettliche euros nachzahlen musste. Zudem behauptet er das die reine Arbeitszeit gerechnet wird und alles was Abends nach der Arbeit wäre ist Freizeit !!! Was kann ich dagegen tun das ER die volle Auslöse zahlen muss ???? Vielen Dank im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?