Darf der Busfahrer mich einfach stehen lassen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja darf er, er bietet eine Dienstleistung an und die wird nunmal nur gegen Bezahlung erbracht - natuerlich war es nicht sonderlich nett von ihm aber verbrochen hat er nix.

"es sind gerade mal 4 Tage vergangen".. hallo Schätzelein, Du hast ein seit 4 Tagen abgelaufenes Ticket dabei. Ungültig. 04.11.2015 und es ging nur bis 31.10.2015. Wie wäre Zahlen wegen Schwarzfahren als Alternative?


Mach das bei der Bahn.. und Du zahlst. Plus Anzeige wegen Schwarzfahren. Schusseligkeit ist kein gültiges Ticket.


Man muss es nicht gleich übertreiben und ein schätzelein bin ich schon mal gar nicht !!

0

Ja darf er. Ohne gültige Fahrkarte muss er dich nicht mitnehmen.

Also die Fahrkarte war auf Oktober ausgeschrieben? Sprich, sie müsste bis zum 15. November gültig sein?

Wenn sie seit 4 Tagen ungültig ist, ging sie bis zum 31.10.

0

Wo ist denn bitte eine Monatskarte für Oktober bis Mitte November gültig? Bis zum ersten Tag oder zum ersten Werktag des Folgemonats kenne ich ja, aber 15 Tage drüber?

0
@claushilbig

Bei uns ist das so. Sie gelten immer vom 15. bis zum 15. des Folgemonats. 

0

"gerade mal 4 Tage" - das nennt man Schwarzfahren. Ohne gültigen "Beförderungsschein" muss er Dich nicht mitnehmen.

Klar darf er das. Du hast keinen gültigen Fahrausweis und kein Geld. Es gibt keinen Grund, warum er dich mitnehmen sollte.

Dass man in so einer Situation natürlich auch mal Kullanz zeigen sollte, ist eine andere Frage...

Ja ganz einfach. Wenn du in den Urlaub fliegen willst geht das doch auch nicht mit einem abgelaufenen reisepass.

Und eben auch nicht mit einem abgelaufenen Ticket. da checken sie dich nicht mal am 1. Schalter ein. Und Du kämst weder durch Security noch Boarding

0

Reisepass und Fahrkarte ist eine ganz andere Sache. Ich fliege ja nicht nur 11 km, sondern über eine längere Strecke. Und wenn auf meiner Karte Schüler der Schule konnte man ja auch mal so nett sein und außerdem fahre ich schon seit 2 Jahren jeden Tag mit ihm mit. Und so wie er mit mir gesprochen hat, war das nicht ok.

0

Ja, das darf er.

Was möchtest Du wissen?