Darf der Busfahrer mich berühren ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Der Busfahrer darf Dich nicht gegen den Hinterkopf schlagen; schon gar nicht ohne Vorwarnung
  • Der Busfahrer ist auch nur ein Mensch. Vielleicht hat er eine halbe Stunde vorher mit einigen schlecht erzogenen Jungs zu tun gehabt und war noch wütend.
  • Leider werden Beschwerden nicht ernst genommen.
  • Ich würde empfehlen, mal abzuwarten. Vielleicht war es eine einmalige falsche Reaktion und hat der Busfahrer in Zukunft etwas bessere Laune.

Danke für die hilfreiche Antwort.Bis jetzt hat sich noch nichts getan.Aber es geht ja nur darum das sowas nicht nochmal passiert 

0

Geh mit deinen Eltern persönlich zum Busfahrer und stellt ihn zur rede. Sowas geht überhaupt nicht und kann angezeigt werden. Eine Entschuldigung ist das mindeste und sollte das öfter vorkommen (auch bei anderen Schülern) geh mit deinen Eltern zur Polizei. 

Danke für die Antwort 

0

Busfahrer ohne Bus mieten?

Meine Frage ist ob man einen Busfahrer ohne Bus mieten kann wenn man selber einen Bus hat.

...zur Frage

Asozialer Busfahrer?

Ich bin grade zu meinem Bus gerannt, weil das eh schon so blöd abgestimmt ist wo man umsteigen muss...
Dann steh ich vor der Tür(welche zu ist) der Busfahrer guckt mich an und fährt dann los....
Was sagt ihr zu sowas?

...zur Frage

Darf mich der Busfahrer rauswerfen?

Ich bin heute in meinen Bus gestiegen zeigte aus Reflex meine Monatskarte (welche noch mit April versehen war) und hatte total vergessen dass ich sie noch nicht gewechselt habe. Der Busfahrer SCHRIE mich zunächst an ich solle ihm doch mal meine Karte aushändigen. Dies tat ich selbstverständlich und dann fiel mir auch wieder auf dass ich sie noch nicht gewechselt hatte. Ich erklärte ihm die Situation in einem ganz normalen Ton und zückte bereits meinen Geldbeutel weil ich dann selbstverständlich bezahlen wollte. Doch er SCHRIE mich erneut an dass ihm dass sch egal sei und ich jetzt aus seinem Bus steigen sollte. Dann wies ich ihn darauf hin dass ich doch nun ein Ticket kaufen wolle doch er meinte ich wollte hier betrügen und dürfte keine Karte kaufen. Letztendlich durfte ich dann 2,5 Stunden nach Hause laufen. 👎�?�

Darf der Busfahrer mich aus rechtlicher Sicht in so einem Fall rauswerfen?

...zur Frage

Bus- Führerschein Kosten überhehmen lassen vom Arbeitsamt? Kostenübernahme Führerschein? Busfahrer werden?

Hallo zusammen, ich frage für einen guten Kollegen. Es geht um folgendes: Mein Kollege hat eine Ausbildung zum Maler gemacht. Er wollte aber immer schon Busfahrer werden, konnte es aber nicht da das Arbeitsamt ihm es nicht bezahlt hat. Er ist zur Zeit als Leiharbeiter in einem Malerbetrieb. Davor war er für zwei Monate arbeitslos um die Winterzeit da es keine Arbeit gab. Auch damals hatte er angefragt aber die Kostenübernahme wurde abgelehnt.

Nun hatte er ein Vorstellungsgespräch bei einem Busunternehmen der Stadt, die auch zurzeit explizit Busfahrer suchen. Beim Gespräch hat man ihm gesagt dass das Arbeitsamt es normalerweise zahlen sollte und es kein Problem wäre.

Jetzt hat er aber von dem Busunternehmen eine Absage erhalten, da er keinen Bus-Führerschein hat.

Gibt es eine Möglichkeit dass die Kosten übernommen werden?

Zum Beispiel wenn er sagt er hat Rückenschmerzen als Maler ? Oder irgendeine andere Idee.

Mein alter Trainer ist auch Chef im Jobcenter, mit dem ich einen guten Draht habe. Habe ihn aber noch nicht angesprochen.

Danke im Voraus.

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?