Darf der Arzt mir nochmal ein Attest ausstellen?

5 Antworten

Du kannst dich krankschreiben lassen vom Arzt, egal was du hast, wenn es dir schlecht geht, auch wenn es nicht direkt nachweisbar ist. Ich habe mir auch hier und da ein Attest geholt, weil ich einfach extreme kopfschmerzen hatte oder ich einfach total k.o. war weil ich die ganze nacht nicht schlafen konnte. dann bin ich zum arzt, hab dem das genau so gesagt und seine aufgabe ist es dann, irgendetwas passendes ins atest reinzuschreiben.   Es geht sogar, wenn man schon mitten in einer Klausur steckt z.b. ist mir passiert, hatte nen total blackout es ging gar nix mehr. bin dann mitten in der klausur raus, dann zum arzt, der hat mir für diesen tag ein attest geschrieben und das wurde auch anerkannt vom Prüfungsamt.

Dankeschön für deine Antwort. Hast du dir dein Attest immer von dem selben Arzt geholt?

0
@LolaGh99

ja vom selben immer. aber über die jahre verteilt. ein arzt wäre ja dumm dir kein attest zu geben, schliesslich verdient er dran. udn wenn man es nicht übertreibt, bzw. wenn man es nciht ausnutzt und alle paar wochen sich eins holt

0

Natürlich kann dir ein Arzt jeder Zeit und so oft man es braucht ein Attest geben! Er wird dich kurz untersuchen und sicher feststellen, dass du noch krank bist und dich krank schreiben. 
es gibt auch Ärzte die dich sofort ohne das du was haben solltest krank schreiben 

klar darf er das. gesundheit geht vor

Krankenschein wann holen?

Hallo,

diese Woche war ich in der Arbeit krank da ich eine Grippe hatte. Der Montag war mein erster Tag wo ich krank war. Bin dann am Dienstag zum Arzt und habe mir ein Attest geholt. Der Arzt hat natürlich ein Attest nur für Montag und Dienstag ausgestellt, ist mir dann erst zuhause aufgefallen.. Brauche ich wenn ich eine Woche krank bin dann noch mal ein Attest oder reicht es wenn ich eines habe für Montag +Dienstag?

Danke :)

...zur Frage

Stellt ein Arzt auch im Nachhinein ein Attest aus?

So, ich bin schon seit mehreren Tagen krank, hab Grippe. Nun ist es so, dass ich bei Erkrankungen lieber im Bett liegen bleibe, als mich (qualvoll) zum Arzt zu schleppen. Nun geht es mir nach 5 Tagen viel besser und möchte mir für die Schule das geforderte Attest abholen. Kann der Arzt mir für die ganze Woche eines ausstellen, oder hätte ich wirklich früher gehen müssen?

...zur Frage

Benötigen Ärzte ein ärztliches Attest bei Krankheit?

In der Schule und im Job braucht man doch bei Abwesenheit wegen Krankheit ein ärztliches Attest. Aber wie ist das Beispielsweise in einem Krankenhaus? Wenn ein Arzt krank ist, muss er dann zu einem anderen Arzt gehen und sich ein Attest ausstellen lassen oder darf er das womöglich sogar selbst tun?

...zur Frage

Nachträgliches Attest, ja oder nein?

Hey,

mir wurde vor ca 5 Tagen ein Muttermal entfernt. Der Arzt meinte dass ich zwei Wochen kein Sport machen darf.

das Problem ist ich habe vergessen mir ein Attest für den Sportunterricht zu holen. Kann der Arzt mir noch ein Attest ausstellen oder darf er das nicht?

danke! Lg

...zur Frage

Bauch ich einen attest wenn ich 4 Tage gefehlt habe und nach dem WochWochenende weiterfehle?

Hey also ich war letzte Woche Montag bis Freitag krank und bin auch zum Arzt gegangen und hab ein Attest bekommen. Jetzt (montag) bin ich wieder krank aber wahrscheinlich nur heute brauche ich noch ein Attest vom Arzt oder reicht eine Entschuldigung? (8 klasse)

...zur Frage

3 mal in der Woche zum Arzt komisch?

Hey ich war am Montag beim Arzt, weil es mir nicht gut ging und dort habe ich ein paar Termine bekommen für übernächste Woche. Den Tag darauf bin ich nochmal zum Arzt gegeangen um die Termine zu verschieben. Und am Donnerstag (Donnerstag) bin ich nicht in die schule gegangen weil es mir wieder nicht gut ging. Jetzt brauch ich ja ein Attest. Aber kommt das nicht sehr komisch wenn ich 3 mal die Woche zum Arzt gehe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?