Darf der Arzt mich zwingen..?

18 Antworten

Grundsätzlich musste Du Dir gar nichts vom Arzt gefallen lassen, er kann Dich zu nichts zwingen. Aber warum solltest Du Dich dem verweigern? Für eine ordentliche Diagnose musst Du ordentlich untersucht werden und auch das Gewicht kann dabei ein wichtiger Indikator sein. Stell´Dich also nicht so an.

Der Arzt möchte ja nur einen allgemeinen Gesundheitlichen Eindruck von dir bekommen, wozu nun mal das Gewicht auch zählt, wobei ich mir den Zusammenhang zu starken Kopfschmerzen nicht erklären kann. Er kann dich selbstverständlich nicht zwingen dich wiegen zu lassen, allerdings könntest du ja, weil es sich so anhört das du ein Problem hast dich auf die Waage zu stellen, einfach nicht hin hören und sehen. Aber du darfst es natürlich verneinen und kannst es einfach sein lassen.

Was hast Du denn gegen das wiegen? Dein gewicht bleibt doch unter ärztlicher Schweigepflicht, sprich es erfährt niemand. Aber dem Arzt kann es unter Umständen bei der Diagnose helfen...

sie hat angst vorm wiegen und kippt öfters um. kann man sich da nicht denken was mit ihr los ist?

1

Was möchtest Du wissen?