Darf der Arbeitgeber nachsehen auf welchen Internetseiten man war?

12 Antworten

Natürlich kann er sich ansehen, was du auf seinem PC gemacht hast. Das kannst du ganz einfach vermeiden, wenn du nur zu Hause surfst.

Du darfst streng genommen gar nicht ins Internet wenn er es nicht ausdrücklich erlaubt! Wenn er es erlaubt hat darf er nachschauen was Du im Internet machst.

Das kann sogar eine Kündigung bedeuten, laß es lieber sein

Was möchtest Du wissen?